Napulé in Meilen Pizzeria
Züri isst | Pascal Grob bloggt

Video-Serie: «Züri isst besser» im Napulé

In der sechsten Folge erklärt Raffaele Tromiro, was neapolitanische Pizzen für ihn bedeuten.

09. November 2018
loading...

Die beste Pizza der Schweiz! Hinter dem 500 Grad heissen Ofen in der Pizzeria Napulé in Meilen wartet der dreifache Pizza-Weltmeister Raffaele Tromiro. Über 280 internationale Auszeichnungen und Pokale besitzt der aus Neapel stammende Pizzaiolo, der mittlerweile als Jury-Mitglied bei internationalen Pizza-Wettbewerben fungiert. Was seine neapolitanische Pizza von der üblichen, dünnen Pizza unterscheidet? Sie lebt vom Teig. Fingerspitzengefühl kombiniert mit mindestens 48 Stunden Gärzeit und einer Backzeit von 90 Sekunden resultieren in einer Pizza mit luftiger, elastischer Textur und filigraner Kruste. Was die neapolitanische Pizza für Tromiro sonst noch bedeutet, erfährst du in der letzten Folge von «Züri isst besser». Alle weiteren Hintergründe zur neuen Video-Serie des GaultMillau-Channels findest du hier.