Burgermeister in Zürich
Züri isst | Pascal Grob bloggt

Burgermeister: Der Meister ist zurück

Burger-Fans aufgepasst! Auch an der Kasernenstrasse sorgt Finazzo für die besten Cheeseburger der Stadt.

07. Februar 2019

Der «Burgermeister» lockte mit seinem Cheeseburger ganz Zürich in das kleine Lokal an der Langstrasse. Und plötzlich war er weg. An seiner Stelle trat «Horber Burger & Würste» mit Burger, die diejenigen des Vormieters nachahmen, aber schlussendlich doch nur imitieren. Weder Fleisch noch Brötchen können dem Vorgänger das Bratöl reichen. Doch so plötzlich wie der «Burgermeister» verschwand, tauchte er vor wenigen Wochen wieder auf – an neuer Lage, mit derselben Wandtapete in roter Backstein-Optik. Nach identischem Rezept brutzelt Guiseppe Finazzo seine Burger in den Räumlichkeiten des «Brooklyn Burger» an der Kasernenstrasse vis-à-vis der Tram- und Bushaltestelle «Sihlpost». Der Meister ist zurück!

Burgermeister in Zürich
Neu befindet sich der «Burgermeister» an der Kasernenstrasse vis-à-vis der Tramhaltestelle «Sihlpost».

Wer den «Burgermeister» bereits kennt, kann sich den Blick aufs Menüboard sparen. Noch immer stehen da Cheeseburger – mit «American Cheese», roten Zwiebeln, Eisbergsalat, Ketchup und Mayonnaise – oder «Chefburger» – mit Röstzwiebeln, Speck, Barbecue-Sauce und Senf. Auch der «Langstrassburger» schaffte den Sprung an die Kasernenstrasse: mit doppelt Fleisch, doppelt Käse, Speck, Jalapeños und Barbecue-Sauce. Was Finazzo besser macht als seine Konkurrenz? Während durch das Pressen des Hackfleischs auf die heisse Kochplatte eine Kruste mit viel Geschmack entsteht, verhindert ein genügend hoher Fettanteil das Austrocknen des Fleisches. Auch das Brioche-artige Brötchen ist Teil des Erfolgs, das in Zusammenarbeit mit der Bäckerei Gold entstand.

Chefburger im Burgermeister in Zürich
«Chefburger» und «Chili-Cheese-Fries» – eine Kombination zum Verlieben.
Burgermeister Take-Away in Zürich
Im Take-Away-Bereich herrschen ähnliche Platzverhältnisse wie im alten Lokal an der Langstrasse.

Dank Öffnungszeiten am Wochenende bis 4.00 Uhr morgens bietet sich der «Burgermeister» als hervorragende Alternative an zu den üblichen Verdächtigen zu dieser Uhrzeit. Wer mehr Gemütlichkeit erwartet, geht in das benachbarte Lokal links vom Eingang des Take-Aways. Gegen einen Aufpreis von drei Franken pro Burger erfolgen Bestellung und Service am Tisch wie in einem Restaurant. Die Burger kommen aus derselben Take-Away-Küche durch ein kleines Küchenfenster. Und ja – es sind noch immer die besten der Stadt.

Burgermeister Brooklyn Burger in Zürich
Wer es gemütlicher mag, geht ins Lokal nebenan und bestellt Burger direkt am Tisch.
Guiseppe Finazzo im Burgermeister in Zürich
Giuseppe Finazzo: Mr. «Burgermeister» höchstpersönlich steht momentan hinter der Herdplatte.

 

Kontakt
Burgermeister
Kasernenstrasse 77B
8004 Zürich
Tel. +41 44 242 40 02
https://www.burger-meister.ch/
Auf Google Maps anzeigen

 

Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag, 11.00 bis 23.00 Uhr
Freitag und Samstag, 11.00 bis 04.00 Uhr
Sonntag, 12.00 bis 23.00 Uhr

 

Preise
Burger 11.90-21.90 CHF, Pommes frites 5.50 CHF, Chili-Cheese-Fries 9.50

 

Empfehlungen
Cheeseburger, Langstrassburger, Chefburger, Chili-Cheese-Fries