Fluessiger Schokoladenkuchen mit Rhabarberkompott und Punschsauce

Rezept
Schoko-Kuchen mit flüssigem Kern & Rhabarber

Ivo Adam

Spitzenkoch? TV-Star? Unternehmer? Ivo Adam tanzt geschickt auf vielen Hochzeiten. Das Casino Bern mit vier Restaurants ist sein bisher ehrgeizigstes Projekt.

Schoko-Kuchen mit flüssigem Kern & Rhabarber

Rhabarber-Saison. Der Berner Star Ivo Adam hat dazu ein erstklassiges Rezept: Schokoküchlein, Punschsauce.

Zutaten

Schokoladenkuchen
125 g Butter (Zimmertemperatur)
30 g Zucker
125 g Schokolade, flüssig (65% Kakaoanteil)
2 Eier
2 Eigelb
30 g Zucker
12 g Maisstärke, gesiebt
2 g Kardamom, gemahlen

Rhabarberkompott
2 dl Portwein
100 g Zucker
1 Zimtstange
100 g Himbeeren
100 g Rhabarber, geschält
0,2 dl Absinth

Punschsauce
4 dl Rhabarberfond (vom Rhabarberkompott)
1 dl Merlot
1 Beutel Punschtee (Instantpulver)
100 g Rahmquark
0,4 dl Cassislikör

Backstage Hotel

After Seven

Hofmattstrasse 4

3920 Zermatt

+41 27 966 69 70

www.backstagehotel.ch

Zubereitung

  1. Für den Kuchen Butter und 30 g Zucker schaumig schlagen. Warme Schokolade (40 °C) beifügen. Eier und die weiteren 30 g Zucker schaumig schlagen. Beide Massen sorgfältig vermischen. Maisstärke und Kardamom mischen und beifügen. Feuerfeste Förmchen buttern und zuckern, dann Masse einfüllen. Im Ofen bei 210 °C 7–9 Minuten backen. Das Innere muss flüssig bleiben. Leicht auskühlen lassen, aus der Form stürzen, anrichten.
  2. Für das Kompott alle Zutaten mischen. In eine Gratinform geben und abdecken. Im Ofen bei 120 °C 20 Minuten ziehen lassen. Den Rhabarber von den restlichen Zutaten trennen. Abkühlen lassen, dann in kleine Stücke schneiden.
  3. Für die Punschsauce Fond, Wein und Punschtee sirupartig einkochen (auf 0,5 dl). Quark beifügen, mit dem Likör abschmecken. Kalt servieren.

© by Sapori Ticino

Ivo Adam, Backstage Hotel, After Seven, Zermatt