Wer verkauft den besten Döner Kebab in Zürich? Um diese Frage beantworten zu können, fahndete ich nach den besten Adressen und erstellte eine Liste mit sieben Test-Kandidaten. Meine Regeln für die Bestellung: Taschenbrot falls verfügbar. Keine faden, wässrigen Tomaten oder Salat, die dem Fleisch die Show stehlen würden. Und Joghurtsauce ohne scharf.

Ayverdi’s — Der Superstar unter den Dönerbuden

Döner Kebab von Ayverdis in Zürich

Bei «Ayverdi's» gibts Döner Kebab nur im Fladenbrot.

Ayverdis Wiedikon im Schlotterbeckareal

«Ayverdi's» in Zürich Wiedikon: Eine Dönerbude der Superlative mit eigenen Parkplätzen und einer 22 Meter langen Steintheke. 

In der «Ayverdi’s»-Filiale in Zürich Wiedikon rotieren gleich fünf Hackfleisch-Döner gleichzeitig. Alle bestehen aus einem Kalb-Rind-Poulet-Mix und den Standard-Kebab gibts ausschliesslich im Fladenbrot. Die darin eingewickelte Portion Fleisch: Grosszügig, eher trocken und aus irritierend kleinen Fleischfetzen, die seltsam zu kauen waren. Viel besser gefiel der saisonale Raclette-Kebab, der dank geschmolzenem Käse nicht mit diesen Problemen zu kämpfen hatte. Eine Joghurtsauce mit Essiggurken und Silberzwiebeln lieferte ausserdem angenehme Säureakzente. Als ungeniessbar entpuppte sich die «Gourmet»-Variante mit Trüffelsauce, die dem Kebab ein eindimensionales, penetrantes Aroma verlieh wie Trüffelöl. Den Kult-Status und die über 12’000 Instagram-Fans verdankt «Ayverdi’s» wohl eher dem cleveren Marketing als den Qualitäten des Döner Kebabs. Preis: 14.50 Franken (24 Franken für den Trüffel-Kebab).

Ayverdi’s, Badenerstrasse 415, 8003 Zürich (auf Google Maps anzeigen)

Memo Bar — Der vermeintliche Geheimtipp aus Altstetten

Memo Bar in Altstetten Zürich

Die Memo Bar befindet sich in Altstetten vis-à-vis des Lindenplatzes.

Döner Kebab in der Memo Bar in Altstetten Zürich

Der Döner Kebab der Memo Bar spart nicht mit Fleisch.

Der Name, der am häufigsten fiel bei meiner Recherche über die besten Dönerbuden in Zürich: Memo Bar in Altstetten. Auch hier setzt sich der Hackfleisch-Döner aus Kalb-, Rind- und Pouletfleisch zusammen. Das zurückhaltend gewürzte, sehr magere und daher ziemlich trockene Fleisch landete in grossen Streifen im luftigen, knusprig getoasteten Taschenbrot. Pluspunkte gab es für die grosszügige Portion Fleisch. Minuspunkte für die Joghurtsauce, die an eine französische Salatsauce mit industrieller Mayonnaise erinnerte ohne die typische Säure von frischem Joghurt. Und die Cocktailsauce? Sie schmeckte wie «M-Classic»-Ketchup. Fazit: Keine schlechte Option, falls dich der Döner-Heisshunger in Zürich Altstetten übermannt. Aber keine längere Anreise wert. Preis: 9 Franken.

 

Memo Bar, Badenerstrasse 676, 8048 Zürich (auf Google Maps anzeigen)

Metzgerei Demet — Der beste Döner Kebab der Stadt

Der beste Döner Kebab von Zürich von der Metzgerei Demet in Wollishofen

Ein sichtlich hoher Fettanteil sorgt für zartes, saftiges Fleisch, das nicht austrocknet im Döner Kebab.

Der beste Kebab von der Metzgerei Demet in Wollishofen Zürich

Die Metzgerei Demet in Zürich Wollishofen verkauft den besten Döner Kebab der Stadt – aber nur freitags und samstags.

Bereits nach dem ersten Bissen bestand keine Zweifel: Der Sieger (grosses Bild oben) meines Vergleichstest versteckt sich in Wollishofen, wo das 7er-Tram den Bogen zurück in die Innenstadt macht. Dank zartem, saftigem Lammfleisch vom hausgemachten Hackfleisch-Spiess, das im Vergleich zur Konkurrenz in einer eigenen Liga spielt. Kein Wunder: Die Dönerbude ist eigentlich eine türkische Metzgerei, die jeweils freitags und samstags ab 10 Uhr den Grill einheizt. Früh hingehen lohnt sich: Um halb zwölf bildet sich bereits eine Warteschlange bis zum Trottoir, zwischen zwei und drei Uhr nachmittags wandert der letzte Döner über die Fleischtheke. Die ebenfalls hausgemachte Joghurtsauce und das knusprige, angewärmte Taschenbrot sind weitere Pluspunkte. Meine persönliche Empfehlung: Eine Extra-Portion Fleisch gegen Aufpreis bestellen. Preis: 9 Franken.

 

Metzgerei Demet, Albisstrasse 106, 8038 Zürich (auf Google Maps anzeigen)

Kebab-Haus Höngg — Der gute Allrounder

Kebap Haus Höngg in Zürich

Im Kebap Haus Höngg herrscht eine familiäre Stimmung, wo Stammgäste mit Vornamen begrüsst werden wie in einem Quartiertreff.

Döner im Kebap Haus Höngg in Zürich

Der Kandidat aus Höngg ist ein guter Allrounder und gefällt mit gut geröstetem Fleisch, Rotkraut und eingelegten Peperoni.

Was sofort auffällt: Das hausgemachte Taschenbrot, das zwar frisch angewärmt aber auch zwei Ticks zu knusprig aus dem Ofen kommt. Der Teig für das Fladenbrot geht ebenfalls erst bei Bestellung durch die Walze und danach in den Backofen. Am Grill rotiert ein Fleischspiess aus geschichteten Kalbsplätzli, dessen Abschnitte gut geröstet im Brot landen. Sehr gut passt die Sauce, die nach frischem Joghurt schmeckte mit einer durchdringenden Milchsäure. Ebenfalls lobenswert: Rotkraut und eingelegte Peperoni als Ersatz für Tomate und Eisbergsalat. Ein Döner Kebab, der sich nicht vor seiner Konkurrenz verstecken muss. Preis: 10 Franken.

Kebab-Haus Höngg, Limmattalstrasse 227, 8049 Zürich (auf Google Maps anzeigen)

New Point – Der ehemalige Zürcher Platzhirsch

Döner Kebab im New Point Albisriederplatz in Zürich

Das Fleisch ist saftig aber ohne nennenswerte Röstaromen. Insgesamt ein eher lieblos zubereiteter Döner Kebab des ehemaligen Branchenprimus «New Point».

New Point Albisriederplatz Zürich

Mittlerweile existieren nur noch vier «New Point»-Filialen. Am Albisriederplatz lässt sich der Döner Kebab bequem am Tisch statt an der Theke bestellen.

Mit zwölf Filialen war «New Point» einst allgegenwärtig in der Stadt, nun sind es noch vier. Gäste können im Ableger am Albisriederplatz ihre Bestellung gemütlich am Tisch aufgeben, falls sie den Döner gleich vor Ort essen. Statt Hackfleisch setzt der ehemalige Branchenprimus auf geschichtete Kalbsplätzli für seine Dönerspiesse, produziert von der Metzgerei Angst. Das Resultat? Relativ saftiges Fleisch mit einem angenehmen Biss, von dem es aber mehr im Döner haben müsste. Ausserdem saugt sich das dünne, blasse Fladenbrot sofort mit der milden Joghurtsauce voll, statt luftig und knusprig zu bleiben. Insgesamt ein eher lieblos zubereiteter Döner Kebab. Preis: 12.50 Franken.

New Point, Albisriederplatz 5, 8004 Zürich (auf Google Maps anzeigen)

Ararat – Die Lochergut-Institution

Ararat Kebab Döner Zürich

Eine Dönerbude, auf die sich hungrige Gäste auch spätnachts verlassen können dank Öffnungszeiten am Wochenende bis 4 Uhr morgens.

Ararat Kebab Döner Zürich

Das Fleisch stammt von einem angenehm zurückhaltend gewürztem Hackfleisch-Spiess.

Wer spätnachts am Lochergut den Hunger stillen muss, landet früher oder später im «Ararat». Die Dönerbude am Anfang der Bertastrasse öffnet jeden Tag bis zwei Uhr nachts, am Wochenende sogar bis vier Uhr morgens. Aber auch tagsüber überzeugt der Döner Kebab mit luftigem Brot und angenehm zurückhaltend gewürztem Fleisch vom Hackfleisch-Spiess, dem jedoch die Röstaromen fehlen. Wie im «Original Kebab Haus» oder «Kebap Haus Höngg» gibts Rotkraut und eingelegte Peperoni als Alternative zur Standard-Kombination aus Tomate und Eisbergsalat. Ein solider Döner Kebab, der weder überragt noch negativ auffällt. Preis: 9 Franken.

Ararat, Bertastrasse 1, 8003 Zürich (auf Google Maps anzeigen)

Original Kebab Haus — Der Oerlikon-Liebling

Döner vom Original Kebab Haus in Zürich Oerlikon

Obwohl der erste Augenschein überzeugte: Das Fleisch war überwürzt und salzig, das Brot zu teigig.

Original Kebab Haus in Zürich Oerlikon

Der Favorit aus Oerlikon kann nicht überzeugen im Vergleichstest unter den besten Dönerbuden der Stadt.

Laut zahlreichen Online-Kommentaren die beste Option für Döner Kebab in Oerlikon: «Original Kebab Haus» an der Franklinstrasse ums Eck des Marktplatzes. Der erste Augenschein überzeugt: Hausgemachtes Taschenbrot, gut angeröstetes Fleisch vom Dönerspiess aus geschichteten Kalbsplätzli und die bewährte Kombination aus Rotkohl und eingelegten Peperoni. Weniger beeindruckend war der anschliessende Geschmackstest. Das Fleisch: überwürzt und zu salzig. Das Brot: knusprig aber teigig. Ausserdem liess die industriell hergestellte Joghurtsauce jegliche Frische vermissen. Ein Döner, den ich nicht mal den Quartierbewohnern empfehlen würde. Preis: 12 Franken.

 

Original Kebab Haus, Franklinstrasse 20, 8050 Zürich (auf Google Maps anzeigen)