Fotos: Lukas Lienhard, AT Verlag

Tanja Grandits
Tanja Grandits

Tanja Grandits (Stucki, Basel) ist die beste Köchin im Land. Hier zeigt sie sich aber von ihrer kulinarisch privaten Küche: mit Rezepten, die sie zu Hause für ihre Tochter und ihre Gäste zubereitet.

Zutaten

300 g Rollgerste
1,2 l Gemüsebouillon
1 Bund glatte Petersilie, Blätter abgezupft
1 unbehandelte Zitrone, abgeriebene
Schale und Saft
150 ml Rapsöl
1⁄2 TL Salz
1 Prise Muskatnuss, frisch gerieben schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 Bund Minze, fein geschnitten
1 Bund Rucola, fein geschnitten
3 Handvoll junge zarte Spinatblätter, fein geschnitten, ein paar Blätter beiseitelegen
2 Frühlingszwiebeln, in feine Ringe geschnitten
60 g Kapernäpfel, halbiert, oder normale Kapern, ganz
60 g Pistazien, geröstet, grob gehackt 2 Kugeln Burrata

Stucki / Tanja Grandits

Bruderholzallee 42

4059 Basel

+41 61 361 82 22

www.stuckibasel.ch

Zubereitung

  1. Die Gerste in einem Sieb kalt abspülen. In der gesalzenen Gemüsebouillon 15 Minuten bissfest garen. Abgießen und beiseitestellen.
  2. Petersilie, Zitronenschale und -saft sowie Rapsöl fein mixen, mit Salz, Muskatnuss und Pfeffer abschmecken. Die Gerste, die Minze, den fein geschnittenen Rucola und Spinat, Frühlingszwiebeln, Kapernäpfel und Pistazien daruntermischen und nochmals abschmecken. Die Burrata zerpflücken und zusammen mit den beiseitegelegten Spinatblättern auf den Salat geben.
Tanjas Kochbuch
Tanjas Kochbuch

Vom Glück der einfachen Küche, AT Verlag, 320 Seiten,
Fr. 39.90