Text: Urs Heller Fotos: Ellin Anderegg

Italianità unter den Kastanienbäumen. Treffpunkt Zürich-Altstetten? «Da Angela» ist in diesem Revier GaultMillaus erste Wahl. Freundliche Gastgeber (Mike Thomi & Anja Pagani), ein stressresistenter Koch (Gennaro Pugliese aus bella Napoli), vertraute Gesichter im Service – und «Logenplätze» im Sommer: Im verborgenen Garten, unter drei alten Kastanienbäumen, macht die klassische italienische Küche doppelt Spass. Wir sind nicht die einzigen Fans. «Da Angela» ist prima gebucht.

 

Vitello tonnato & Patatine. Rechtzeitig zum Re-Start nach Corona und zur Sommersaison schreibt Hausherr Thomi (stand früher selber am Herd) einen Klassiker auf die Karte: Vitello Tonnato! Nicht etwa als 0815-Vorspeise, sondern liebevoll angerichtet als Hauptgang. Dünn aufgeschnittener kalter Braten, elegante, nicht zu süssliche Thunfischsauce, «Patatine» und Rosmarin. Prima. Auch gut die mediterran servierten Doradenfilets und das «Contrafiletto» (Entrecôte) mit frischen Eierschwämmli und hausgemachten, diesmal allerdings weich gekochten Tagliatelle. Etwas «popelig» finden wir den Zusatz «Änderung der Beilage: CHF 2.- Zuschlag». Extrawünsche sind mühsam, ein «Penalty» in dieser Preisklasse aber dennoch seltsam.

GM_Da Angela

Hotspot in Zürich-Altstetten: Das Ristorante Da Angela.

GM_Da Angela_Ravioli mit Ricotta und Gambero rosso di Mazzra/Ravioli di ricotta con gambero rosso di Mazzra

Pasta ist Trumpf: Ravioli mit Ricotta und Gambero rosso.

Ravioli & «Filet im Pfännli». Natürlich haben wir auch beim «à la carte»-Angebot unsere Favoriten: Die Ravioli und Tortelli etwa, gefüllt mit Kalbfleisch oder Quark und Spinat, das Kalbskotelett aus dem Piemont mit Rosmarin und breiten Nudeln und natürlich der Hausklassiker: «Filetto di manzo Angela», das Rindsfilet im Pfännli, aufregend brutzelnd serviert.

 

Der GaultMillau meint. Die Tester notieren im aktuellen Guide: «Aus dem Süden kommen vermehrt auch Spitzenprodukte wie Gamberi rossi aus Mazara del Vallo oder Chianina-Fleisch aus der Toskana in die kulinarische Wüste von Zürich-Altstetten. Klassiker und Evergreens stehen wie in Stein gemeisselt auf der Karte, dazu kommen täglich wechselnde Empfehlungen.»

 

 

Da Angela

14 Punkte

Hohlstrasse 449

8048 Zürich

www.daangela.ch

 

 

>> Lesen Sie hier: Noch mehr aktuelle Empfehlungen des GaultMillau-Teams.