Rezept
Ziger-Gnocchi, Bleu-du-Valais-Sauce & Spinat

Heinz Rufibach

Eine Kochlegende ist zurück in Zermatt. Heinz Rufibach zeigt im «Prato Borni» wie raffiniert man Walliser Küche interpretieren kann, steht für moderne Grandhotel-Küche.

Ziger-Gnocchi, Bleu-du-Valais-Sauce & Spinat

Italienische Küche, Walliser Zutaten: Der Zermatter Heinz Rufibach peppt seine Gnocchi mit Ziger & Bleu auf.

Zutaten

Ziger-Gnocchi
250 g Ziger
1 Ei
40 g Sbrinz
30 g AOC Roggenmehl
125 g Mehl
Salz, Pfeffer
60 g Spinat
20 g Butter
25 g Haselnüsse
50 g Trockenfleisch

Sauce
200 g Rahm
200 g Geflügelfond
Salz, Pfeffer
20 g Bleu du Valais

Grand Hotel Zermatterhof

Alpine Gourmet Prato Borni

Bahnhofstrasse 55

3920 Zermatt

+41 27 966 66 00

www.zermatterhof.ch

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für die Gnocchi miteinander mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Gnocchi formen.
  3. Rahm und Geflügelfond bis zur gewünschten Konsistenz einreduzieren und würzen.
  4. Bleu du Valais Käse in die Sauce mixen.
  5. Abschmecken und passieren.
  6. Spinat gut waschen und trocknen.
  7. Haselnüsse im Ofen bei 160 °C rösten.
  8. Gnocchi im Salzwasser kochen. Sobald die Gnocchi an der Oberflache schwimmen herausnehmen.
  9. Spinat in einer Sauteuse andünsten.
  10. Die Gnocchi dazugeben und würzen.
  11. Bleu du Valais-Sauce und die Haselnüsse beigeben.
  12. Auf tiefe Teller anrichten und das Trockenfleisch mit einer Microplane darüberreiben.
Heinz Rufibach, Grand Hotel Zermatterhof, Alpine Gourmet Prato Borni, Zermatt