Wiener Schnitzel mit viel Butter

recipe
Wiener Schnitzel mit viel Butter

Philipp Buholzer

Die meisten Gäste wollen im „Old Swiss House“ in Luzern (15 Punkte) nur das eine: Ein gewaltiges Wiener Schnitzel. Der Patron bereitet es am Tisch zu.

Wiener Schnitzel mit viel Butter

Zutaten

1 Kalbsschnitzel, ca. 130 g, vom Bäggli

200 g weisses Paniermehl (leicht getrocknetes Toastbrot ohne Rinde)

80 g Butter

4 Eier

30 g Parmesan

Zubereitung

  1. Das Fleisch mit dem Plattiereisen schön dünn klopfen (kann auch der Metzger machen).
  2. Die ganzen Eier verquirlen und mit dem Parmesan mischen. Das Schnitzel in die Eier-Panade tauchen, dann im Paniermehl wenden.
  3. Etwas Butter in die Pfanne geben und schmelzen lassen. Das Schnitzel auf beiden Seiten langsam goldgelb braten. Immer wieder etwas Butter beifügen.
  4. Gleichzeitig in der Pfanne kleine Brösmeli aus Paniermehl und Eimasse mitbraten.
  5. Schnitzel mit einer halben Zitrone auf einen Teller geben. Die Brösmeli auf den Nüdeli verteilen, die zu dem Wiener Schnitzel gereicht werden.
Philipp Buholzer