Eric Glauser Globus Ruehrei

Die Eier-Kochschule - Teil 2
Rührei mit Kaviar

Eric Glauser

Vom Berg ins Tal: Eric Glauser hat Saas-Fee verlassen und kocht jetzt in Zürich. Aber nicht in einem Gourmet-Restaurant, sondern im Warenhaus. Im Globus an der Bahnhofstrasse zeigt er, was er drauf hat.

Rührei mit Kaviar

Eric Glauser macht das perfekte Rührei. Das i-Tüpfelchen? Ein Löffel Kaviar.

Zutaten

4 Eier

40 g Vollrahm

40 g Sauerrahm

Butter

8 g Schnittlauch

16 g Globus Baeri Kaviar

Kerbel und Dill

Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Eier in eine Schüssel aufschlagen und mit dem Vollrahm und Sauerrahm gut verrühren.
  2. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Wenig Butter in einer Bratpfanne langsam schmelzen lassen.
  4. Die Eimasse dazugeben und unter ständigem Rühren bei kleiner Hitze garen bis die Eimasse stockt, aber trotzdem noch feucht ist.
  5. Schnittlauch dazugeben.
  6. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Zum Anrichten das Rührei in die Eischale geben und mit Globus Baeri Kaviar, Kerbel und Dill ausgarnieren.

 

>> Morgen auf dem GaultMillau-Channel: das perfekte Omelette

Eric Glauser