La Riva
Restaurant

La Riva

Voa Davos Lai 27
7078 Lenzerheide
Preise: M 25.–/40.–D 85.–/170.–
ServiceTerrasse/Garten, Parking, Rollstuhlgängig
Telefon+41 81 384 26 00

Dominique Schrotter hat neben der Rolle des Küchenchefs jetzt auch jene des Gastgebers übernommen – das bekommt dem «Riva» gut. Die Gäste loben den kreativen Koch gern persönlich, der wiederum beherrscht den Small Talk und ist in seinem Element, wenn er zum Beispiel eine Portion Jus zum mit nach Hause nehmen offeriert.

Uns servierte er zum Auftakt eine fein abgeschmeckte, leichte Wirsingschaumsuppe, dann ein Wunderwerk von der Gänseleber: gebraten an exzellentem Jus, als cremige Glace und als Pâté in intensivem Mangogelee; winzige Röllchen von geräucherter Gänsebrust, Kaffeechips und ein Mangochutney dekorierten den optisch und geschmacklich herausragenden Gang. Geschickt zwischen Kreativität und Handwerk balancierte Schrotter auch bei der aromatischen Weissweinsuppe mit cremig-schaumiger Textur; dazu gab’s leicht geräucherte Forelle, Randen und eine Meerrettichglace – die einzelnen Komponenten bringt der Gast selbst zusammen. Etwas reduzierter, aber ebenso gut ging’s weiter mit Morchel-Ravioli an dezentem Pistazienschaum. Das rosa Weidelamm mit Kräuterkruste an intensivem Jus zeigte, wie sorgfältig der Chef einkauft. Wir konnten auch «Dominiques Empfehlung» nicht widerstehen: einem Wachauer Kalbsrahmgulasch mit butterweichem Fleisch, kräftiger Paprikasauce, viel Zwiebeln und goldbraunen Spätzli.

Der Käsewagen rollt mit einer kleinen, feinen Auswahl regionaler und internationaler Spezialitäten vor. Für den erfrischenden Schluss sorgt das originelle Dessert «Rhabarber, weisse Schokolade und Jasmin»: eine cremige Rhabarberglace, ein luftiger Rhabarberespuma mit Jasmin und als witzige Komponente Kügelchen von weisser Schokolade mit Jasminwasser. Schöne Weinkarte, charmanter Service.

Sofort weiterlesen?

Registrieren Sie sich hier, und Sie erhalten gratis Zugang zu 800 neuen Restauranttests.

Haben Sie sich bereits registiert?