Gourmet-Stübli
Restaurant

Hotel Auberge Langenthal

Restaurant L'Auberge,
Murgenthalstrasse 5
4900 Langenthal
Dirk Schied
Preise: M 20.–/34.–D 85.–/139.–
Service: Terrasse/Garten, Parking, Rollstuhlgängig
Telefon: +41 62 926 60 10

In der stilvollen ehemaligen Fabrikantenvilla oder im lauschigen Garten wählt man das Menü (in variabler Länge) von der Karte des Küchenchefs Dirk Schied.

Beim Amuse-bouche, einem winzigen Roastbeef-Röllchen mit knapp bemessener Tartarsauce und einem mickrigen Kartoffelscheibchen, hofften wir auf eine bessere Fortsetzung. Fehlanzeige! Die geschmacklose glasierte Kalbsmilke lag an einem banalen Jus mit Spargel- und Artischockenstücken. Bergauf ging’s dank einer cremigen Barbecue-Entenleber mit geschmorter Karotte an Sojasauce. Richtig fein sogar schmeckte das «Krähenfleisch», der gut gelagerte Zwerchfellmuskel eines jungen Rinds, wie uns die charmante Gastgeberin Claudia Vogl erklärte. Das heute auch in der gehobenen Gastronomie wieder servierte Teil kam an passender Weinsauce daher; leider waren das Selleriepüree und die gebratenen Eierschwämmli ohne alle Ambitionen angerichtet.

Zufrieden waren wir mit dem Dessert, einem «Erdbeerstein»: eine zu einer Art Stein geformte Erdbeermousse, gefüllt mit Holunderbeeren und mit farbigen Beeren und Streuseln garniert. Im Gegensatz zur Küche liess das junge Serviceteam keine Wünsche offen. Die Weinkarte hat ihren Schwerpunkt in Europa, das Angebot offener Crus ist eher bescheiden.