Innenansicht vom Hotel Restaurant Gasthof zur Sonne in Staefa - GaultMillau
Restaurant

Gasthof zur Sonne

Seestrasse 37
8712 Stäfa
Cäsar Meyer
Preise: M 42.50/52.50D 78.–/92.–
ServiceTerrasse/Garten
Telefon+41 43 477 10 10

Immer wieder kehren wir gern im charmanten, getäferten und mit Schiefertischen bestückten Lokal ein. (Die Terrasse mit Seeblick liegt leider direkt über der viel befahrenen Seestrasse.) Seit über zehn Jahren schon führen Patricia und Cäsar Meyer die «Sonne» – Spezialität hier ist eindeutig lokaler Fisch.

So gab’s denn schon zum Amuse-bouche einen feinen Fischburger mit erfrischendem Fenchel-Apfel-Salat und einer Kokosnussmousse mit Ingwer-Croûton. Als Vorspeise orderten wir Taglierini mit Weiss- und Grünspargelspitzen an kräftiger Bärlauchsauce. Komplex wirkte die Variation von drei Zürichsee-Fischen: ein Felchentatar, marinierter Hecht und Forellenmousse, angereichert mit einem Gurken-Marshmallow und Gin – der hatte sich leider verflüchtigt. Die gebratenen Felchen an Safransauce waren schön saftig, die in dünnem Bierteig gebackenen Egli sind die besten weit und breit; dazu gab’s einen kräftigen Stampf aus weissen und blauen Bergkartoffeln.

Beim Dessert wählten wir Sorbets: eines aus Kokosnuss mit Blue Curaçao, das andere aus Litschis mit Rosenwasser und das dritte aus Passionsfrucht. Und wie immer musste auch die Schokomousse noch sein. Auf der Weinkarte stehen erfreulich viele lokale Tropfen, deren Qualität mittlerweile ein erstaunliches Niveau erreicht hat.

Sofort weiterlesen?

Registrieren Sie sich hier, und Sie erhalten gratis Zugang zu 800 neuen Restauranttests.

Haben Sie sich bereits registiert?