Eder’s Eichmühle
Restaurant

Eder’s Eichmühle

Eichmühle 2
8820 Wädenswil
Oliver Eder
Preise: M 35.–/88.–D 68.–/155.–
Service: Terrasse/Garten, Parking, Rollstuhlgängig
Telefon: +41 44 780 34 44

Man fährt hinauf zu diesem verwunschenen Flecken ob Wädenswil, trifft auf ein ehrwürdiges Riegelhaus, alte Bäume und einen idyllischen Garten – und hofft, die Küche möge widerspiegeln, was Haus und Umgebung versprechen. Enttäuscht wird man nicht. Hausherr Jürgen Eder und seine Frau Doris bieten eine sorgfältig gemachte Küche ohne Chichi, dafür mit viel Flair für Geschmacksnuancen und optische Wirkung. Wir wählten das «Meerfisch- und Krustentier Menu», das ohne Probleme auch geändert werden kann.

Schon der Start haute hin: ein Sashimi, auf dem ein sehr kurz nach Tataki-Art im Sesammantel gebratener Thunfisch lag. Wunderbar dann das Hummerschaumsüppchen. Keine Wünsche offen liess auch der zarte, saftig grillierte Maine-Hummer im nächsten Zwischengang. Saftig und fein abgeschmeckt war im Hauptgang der Loup de mer im Kartoffelmantel an Schnittlauchbutter, hervorragend ergänzt durch ein minutiös geschnittenes Ratatouille. Das ausserhalb des Menüs bestellte, geschmorte Kalbsbäggli auf Selleriepüree zerging auf der Zunge.

Wir orderten noch ein verführerisches Blanc-manger mit exotischen Früchten und liessen uns auch die edle Käseauswahl nicht entgehen. Kreative Friandises zum Kaffee rundeten den gelungenen Abend ab.

Sofort weiterlesen?

Registrieren Sie sich hier, und Sie erhalten gratis Zugang zu 800 neuen Restauranttests.

Haben Sie sich bereits registiert?