Innenansicht vom Restaurant Bianchi in Zuerich - GaultMillau
Restaurant

Bianchi

Limmatquai 82
8001 Zürich
Chef: Luigi Marcato
Preise: M 21.–/40.–D 24.–/61.–
Service: Terrasse/Garten, Rollstuhlgängig
Telefon: +41 44 262 98 44

Die einzig dem guten Produkt gewidmete Küche hatte schon immer besonderen Charme, das wissen gerade die Liebhaber italienischer Kochkunst. Im Zürcher Fischrestaurant Bianchi kommen Produktqualität und Zubereitungsfertigkeit ideal zusammen. Das Ausgangsmaterial liefert mit der Familie Bianchi einer der besten Fischhändler im Land, für alles Weitere ist noch ein Familienbetrieb zuständig: die Bindellas.

Wir starten mit einigen kurz auf den Punkt gebratenen Jakobsmuscheln, dazu dünn gehobelter Fenchel, Petersilie, Olivenöl, Zitronensaft – eine schlichte, wunderbar einfache Kombination. Von grösserer Komplexität ist die grandiose, wie eine Bisque angesetzte Sauce zu den Hummer-Spaghetti. Sie ist samtig-dicht, hat intensive Jodaromen und legt sich sämig um die – natürlich al dente gegarten – Spaghetti. Zwei grosse, zarte Stücke Hummer vom Schwanz und von der Schere sowie einige kurz sautierte Tomaten vervollständigen das gelungene Bild. Zum Hauptgang einigen wir uns auf eine im Ganzen grillierte Seezunge; sie ist zurückhaltend mit Salz, Olivenöl, Zitrone und Petersilie gewürzt, wird am Tisch filetiert und liegt noch heiss vor uns. Leise Kritik auf hohem Niveau: Die dickeren Filetstücke haben die ideale Garstufe, die dünneren jedoch sind einige Sekunden überbraten. Eine gute Idee zum Schluss ist die hausgemachte Cassata – unbedingt mit einem Glas Maraschino zu geniessen!