Innenansicht vom Restaurant Auberge Communale La Balance in Daillens - GaultMillau
Restaurant

Auberge Communale La Balance

Rue Jean-Villard-Gilles 4
1306 Daillens
Julien Leclerre
Preise: M 18.–/45.–D 79.–/
ServiceTerrasse/Garten, Parking, Rollstuhlgängig
Telefon+41 21 861 25 25

Die beiden Jugendfreunde aus La Rochelle haben trotz einer Renovation den dörflichen Charme ihres Lokals mit den zwei Sälen und der Terrasse bewahrt. Michael Texier kümmert sich liebenswürdig um die Gäste. Mittags gibt’s einen Tagesteller, am Abend legt Julien Leclerre eine Karte mit feinen Gerichten auf.

Zur fein nach Anis duftenden Felsenfischsuppe gab’s getoastetes Brot und eine klassische Rouille. Frech kam der Carpaccio von Jakobsmuscheln daher: Das Muschelfleisch lag mit schwarzem Trüffel aromatisiert auf einer Sellerie-Remoulade, die auf einer Tintenfisch-Focaccia ruhte – ein wunderbares Zusammenspiel von Texturen und Aromen. Auch die marinierten Gambas an pikanter kreolischer Sauce chien (Gemüsesauce) mit Navettenmousse überzeugten sehr. Das zarte Entrecote schliesslich wurde an Pfeffersauce serviert.

Klassische Käse und Desserts wie Cannelés de Bordeaux und Schokoladenmoelleux mit Himbeersorbet. Klug ausgewählte lokale und europäische Weine.

Sofort weiterlesen?

Registrieren Sie sich hier, und Sie erhalten gratis Zugang zu 800 neuen Restauranttests.

Haben Sie sich bereits registiert?