Jazzkantine
Pop Restaurants
Luzern | Soulfood

«Jazzkantine»: Beiz, Brot, Top-Produkte

Neuer Sound in der Luzerner «Jazzkantine». Konzept: Einfache Brasserie-Küche. Aber die besten Produkte!

Adresse

Grabenstrasse 8

6004 Luzern

Telefon+41 41 410 73 73

Mario Waldispühl (früher 15-Punkte-Koch in Blatten LU) und Sylvan Müller (Food-& Fashionfotograf, Buchautor, Winzer) haben die «Jazzkantine» in der Altstadt übernommen. Auf den Bistro-Tisch kommt, was aufs oder zum Brot passt. Zu einem nach eigenem Rezept gebackenen, knusprigen, «reinen» Luzerner Sauerteigbrot genauer gesagt, das man ab 17 Uhr auch «über die Gasse» kaufen kann. Die «Brotzeit»: Bergkartoffell-Aufstrich, Liptauer, Schmalz & Grieben, Rauchforelle & Apfelkren. Noch besser: Hirschfleischkäse aus den Bündner Bergen und das herrlich ungesunde, längs aufgeschnittene Markbein. Abends legt «Aussteiger» Waldispühl noch einen drauf: Ein toller Kohlrabi-Salat mit Blüten und Blättern. Ein Ragout von Black Angus; das Fleisch stammt von Holzen, die Bergkartoffeln von Marcel Heinrich aus dem Albulatal. Eine «Monatswurst» gibt’s auch: Von «Fleischhandwerker» Patrick Marxer. Sylvan Müller entkorkt die passenden Weine. Einen beeindruckenden «Arcotondo» etwa des Tessiners Mike Rudolph. Gitzi-Tavolata, Austern-Tavolata – und (fast) immer eine volle Kantine.

 

>> POP ist GaultMillaus neue Lifestyle-Liste. Wir scouten Bistros, Brasserien, Bars & Cafés, die zwar keine Punkte haben, uns aber mit ihren Konzepten, der Qualität und der Leidenschaft der Gastgeber begeistern.