Text: GaultMillau Schweiz Fotos: Lucia Hunziker

Selbst ist die Frau! Tanja Grandits, 19-Punkteköchin im «Stucki» Basel, macht auch ihren Powerriegel selber. Für ihre Kunden im kleinen «Lädeli». Und für ihre Tochter Emma. «Honig, Butter oder Haferflocken sind immer drin», sagt die Chefin, «dazu kommen je nach Lust und Laune Nüsse, Trockenfrüchte und Gewürze. Ideal beim Wandern, in der Schule oder am Arbeitsplatz.»

 

Der Riegel zum Weltfrauentag. Ringier hat erfolgreich eine Initiative gestartet: «EqualVoice». Ziel: Mehr Sichtbarkeit für die Frauen in der Medienberichterstattung. Tanja Grandits sitzt im Advisory Board, sagt: «Ich bin eher eine Macherin als eine Rednerin. Also mache ich mit einem neuen Powerriegel auf das Thema aufmerksam.» Ingredienzen: Cranberry, Amaranth und Hibiskus!

 

«Tischlein deck dich». Ab 8. März gibt es den «Frauenpower»-Riegel bei ihr im Laden, im Webshop und auf www.geschenkidee.ch. Ein Franken pro Riegel geht an die Organisation «Tischlein deck dich». Riegel selber backen geht auch. Tanja verrät uns ihr Rezept.

Rezept

Müesliriegel by Tanja Grandits