Daniel Humm 50 Best
Starchefs

50 Best! Bleibt Dani Humm die No. 1 der Welt?

Showdown am Dienstagabend in Bilbao: «50 Best» ehrt die weltbesten Chefs. Titelverteidiger: Dani Humm.

18. Juni 2018

Schaulaufen der Stars. Am Dienstagabend kochen weltweit die Stellvertreter. Die Top-Chefs sind (fast) alle in Bilbao. Erst für eine mit Spannung erwartete Preisverteilung. Dann zu einer rauschenden Party. Anlass: «50 Best», eine der vielen Restaurant-Weltranglisten in der Szene. Nicht alle mögen sie. Vor allem in Frankreichs ist die Kritik ziemlich heftig. Aber: «50 Best» wird beachtet. Und ist gerade bei der jüngeren Chef-Generation Kult.

 

Nochmals Dani Humm? Der Titelverteidiger ist bereits in Bilbao angekommen. Dani Humm, der geniale Aargauer, der in New York zum Weltstar gereift ist. Sein «Eleven Madison Park» in Manhattan ist täglich zweimal ausgebucht. Dani kocht so gut wie noch nie. Aber das garantiert noch keine Titelverteidigung. Weltranglisten sind immer auch ein wenig russisches Roulette... Prognose: Ein Spitzenplatz wird es auf jeden Fall sein.

 

Eine Einladung für Andreas Caminada. Auch Andreas Caminada fliegt hin. Die Einladung verrät: Der Gastgeber auf Schloss Schauenstein in Fürstenau GR und «Anchorman» des GaultMillau-Channels wird nach einem Jahr Absenz wieder in den Top 50 auftauchen. Andere wissen schon, dass es nicht gereicht hat, denn bereits ist bekannt, wer sich in die Ränge 51 bis 100 gekocht hat: Björn Frantzén (Stockholm) liegt auf Platz 65. Quique Dacosta (Denia / Alicante) auf 68. Und «Relae»-Chef Jonathan Tam (Kopenhagen) auf 71.

 

>> Alles über die 50 Best!-Entscheidung am späten Dienstagabend auf dem GaultMillau Channel

>> 50 Best! Die Rangliste 51 - 100

 

  • Nr.51 De Librije in Zwolle, Holland
  • Nr.52 L'Astrance in Paris, Frankreich
  • Nr.53 Benu in San Francisco, USA
  • Nr.54 Sühring in Bangkok, Thailand
  • Nr.55 Don Julio in Buenos Aires, Argentinien
  • Nr.56 Amber in Hong Kong, China
  • Nr.57 Nerua in Bilbao, Spanien
  • Nr.58 Brae in Birregurra, Australien
  • Nr.59 Florilège in Tokyo, Japan
  • Nr.61 Burnt Ends in Singapur
  • Nr.62 Momofuku Ko in New York, USA
  • Nr.63 Hof Van Cleve in Kruishoutem, Belgien
  • Nr.64 Sud 777 in Mexico City, Mexico
  • Nr.65 Frantzén in Stockholm, Schweden
  • Nr.66 Vendôme in Bergisch Gladbach, Deutschland
  • Nr.67 Fäviken in Järpen, Schweden
  • Nr.68 Quique Dacosta in Denia, Spanien
  • Nr.69 Chef's Table At Brooklyn Fare in New York, USA
  • Nr.70 Selfie in Moscow, Russland
  • Nr.71 Relae in Copenhagen, Dänemark
  • Nr.72 Twins Garden in Moscow, Russland
  • Nr.73 Aqua in Wolfsburg, Deutschland
  • Nr.74 The Fat Duck in Bray, UK
  • Nr.75 Belcanto in Lisbon, Portugal
  • Nr.76 Martin Berasategui in Lasarte-Oria, Spanien
  • Nr.77 Elkano in Getaria, Spanien
  • Nr.78 Mingles in Seoul, Südkorea
  • Nr.79 A Casa do Porco in São Paulo, Brasilien
  • Nr.80 Lung King Heen in Hong Kong, China
  • Nr.81 Per Se in New York, USA
  • Nr.82 Hedone in London, England
  • Nr.83 Estela in New York, USA
  • Nr.84 St John in London, UK
  • Nr.85 Le CouCou in New York, USA
  • Nr.86 The French Laundry in Yountville, USA
  • Nr.87 Maní in São Paulo, Brasilien
  • Nr.88 Nobelhart & Schmutzig in Berlin, Deutschland
  • Nr.89 The Jane in Antwerp, Belgien
  • Nr.90 Indian Accent in New Delhi, Indien
  • Nr.91 SingleThread in Healdsburg, USA
  • Nr.92 L'Effervescence in Tokyo, Japan
  • Nr.93 8 1/2 Otto e Mezzo Bombana in Hong Kong, China
  • Nr.94 Alo in Toronto, Kanada
  • Nr.95 Enigma in Barcelona, Spanien
  • Nr.96 Diverxo in Madrid, Spanien
  • Nr.97 Atelier in Munich, Deutschland
  • Nr.98 108 in Copenhagen, Dänemark
  • Nr.99 Leo in Bogotá, Kolumbien
  • Nr.100 Lasai in Rio de Janeiro, Brasilien