loading...

recipe
Tanjas Garten: Pannacotta mit Kräuterhonig

Tanja Grandits

Sie ist die beste Köchin im Land! Tanja Grandits (Stucki, Basel) begeistert ihr junges Team und ihre Gäste gleichermassen. Ihre Gerichte sind ausgewogen, elegant, unkopierbar. 

Tanjas Garten: Pannacotta mit Kräuterhonig

Frühling mit Tanja Grandits (4/4): Kräuter im Dessert? Sie empfiehlt ein raffiniertes Rosmarin - Pannacotta.

Zutaten

Pannacotta

400 ml Rahm

120 g Zucker

8 Zweige Rosmarin, grob gezupft

1 Vanilleschote, Mark ausgekratzt

2½ Blatt Gelatine, in kaltem Wasser eingeweicht

300 g Naturjoghurt

 

Kräuterhonig

1 Bund Kerbel

½ Bund Estragon

½ Bund Zitronenthymian

1 Bund glattblättrige Petersilie

1 Bund Basilikum

250 g Akazienhonig

2 EL Estragon-Essig

Stucki / Tanja Grandits

Bruderholzallee 42

4059 Basel

+41 61 361 82 22

www.stuckibasel.ch

Zubereitung

1. Für die Pannacotta den Rahm mit Zucker und Rosmarin und Vanillemark aufkochen und vom Herd ziehen. Die ausgedrückte Gelatine unter den heissen Rahm rühren. 10 Minuten ziehen lassen, dann durch ein feines Sieb streichen. Mit dem Joghurt verrühren, in Schalen füllen und im Kühlschrank mindestens 2 Stunden kaltstellen.

 

2. Für den Kräuterhonig die Blätter von sämtlichen Kräuterzweigen zupfen und mit Honig und Essig fein mixen (der Kräuterhonig hält sich im Kühlschrank mehrere Wochen und ist fein als Marinade für Früchte, und ein grosser Löffel im heissen Wasser, zaubert im Nu einen köstlichen Kräuterhonigtee).

Tanja Grandits, Stucki / Tanja Grandits, Basel