Rezept
Quinoa-Terrine

 Cyrille Anizan

Der Storchen mitten in Zürich ist 660 Jahre alt. Der neue Chef, Cyrille Anizan aus Bordeaux kocht in der „Rôtisserie“ mal traditionell, mal jugendlich frech.

Zutaten

50 g rohes Quinoa

1 Eigelb

1 Ei

150 g Quark

25 g Parmesan

30 g Mehl

25 g roher Hartweizengriess

Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Quinoa im Salzwasser weich kochen. Abtropfen und mit den restlichen Zutaten mischen. Abschmecken.
  2. Die Quinoa-Masse in eine gebutterte Terrinenform füllen und bei 76 °C im Dampf garen.

Follow us on

Facebook LogoInstagram LogoYoutube Logo

Gault & Millau Logo
GaultMillau © 2017Alle Rechte vorbehalten.
Ringier Axel Springer AG Logo