GM Provins Eröffnung
LIFE & STYLE

Bar, Shop,Take-away! Das Wallis in Zürich

Die Walliser Botschaft in Zürich? Provins cooler Concept Store in der trendigen Europaallee. It’s Apéro-Time!

13. Juni 2019

Text: Urs Heller Fotos: Ellin Anderegg

GM Provins Eröffnung_Guido Egli_Leonard Perraudin_Raphael Garcia

Provins in Zürich: Verwaltungsratspräsident Léonard Perraudin, Vizepräsident Guido Egli (l.) und CEO Raphaël Garcia.

Walliser Apéritif-Kultur für Zürich. Raphaël Garcia, CEO des grössten Schweizer Weinherstellers Provins, ist bester Laune. Kein Wunder, sein neuer Provins-Store in der Europaallee ist wunderschön geworden: «Die Gäste können jetzt zu Fuss, mit dem Velo oder mit dem Tram ins Wallis kommen», sagt Garcia und lacht. «Wir wollen die Walliser Apéro-Kultur nach Zürich bringen.» Provins am Gustav-Gull-Platz ist Bar, Shop und Take-away in einem. Um 10 Uhr geht’s los mit Kaffee und Gipfeli. Ab 11 Uhr gibt’s die erste Flasche Walliser Wein. Und kurz vor Mitternacht die letzte.

GM Provins Eröffnung

Treffpunkt Bar: Serviert werden Top-Produkte aus dem Wallis.

GM Provins Eröffnung

Einer der beiden «Rolls Royce» von Provins: Der weisse «Eclat».

Darf’s ein Glas Electus sein? Natürlich kann man bei Provins jederzeit Weine in allen Preisklassen degustieren. Selbst die beiden Rolls-Royce «Electus» und «Eclat» sind zu haben, in drei Grössen: Den kleinsten Schluck Electus gibt’s für 11 Franken, den grössten für 39 Franken. Die beiden Top-Weine ruhen innerhalb des Shops in einer kleinen «chambre séparée»!

GM Provins Eröffnung
GM Provins Eröffnung
GM Provins Eröffnung
GM Provins Eröffnung
GM Provins Eröffnung
GM Provins Eröffnung
GM Provins Eröffnung
1|5

Die besten Provins-Weine kann man dank moderner Technik auch glasweise geniessen.

Wurst, Trockenfleisch und Käse aus dem Wallis. Natürlich steht das riesige Provins-Weinangebot im Mittelpunkt. Aber im Concept Store gibt’s auch alles andere, das im Wallis gut ist: Würste, Trockenfleisch, Alpkäse («pur brébis», «pur chèvre»), Früchte, Walliser Roggenbrot, Abricotine. In der Küche bereitet der Chef kleine Gerichte vor. Ein «Apéro-Kit» kann man im Provins-Shop abholen - oder per Velokurier nach Hause bestellen. Verwaltungsratspräsident Léonard Perraudin, der zusammen mit Vizepräsident Guido Egli den Concept Store eröffnete: «Die besten Walliser Produzenten machen begeistert mit, bringen ihre Spitzenprodukte mit nach Zürich.»

 

>> www.provins.ch