Film: Lenz Films

Zutaten

75 g Dinkelmehl
250 g Weizenmehl
1 EL Kakaopulver, ungesüsst
2 Prisen Salz
70 g Zucker
1/2 Würfel Hefe
100 ml Milch
2 Eier
1 Eigelb
60 g weiche Butter
100 g Nuss-Nougat, in 24 Stücke geschnitten
Etwas Butter zum Bestreichen (etwas 1 EL zerlassen)

Schauenstein

Schloss Restaurant Hotel

Schlossgass 77

7414 Fürstenau

+41 81 632 10 80

www.schauenstein.ch

Zubereitung

  1. Für den Germteig die Mehlsorten mit Kakao, Salz und Zucker in einer Rührschüssel vermischen.
  2. Butter schmelzen und mit der Milch lauwarm erwärmen. Hefe darin auflösen.
  3. Die Milch-Hefemischung mit den Eiern und dem Eigelb zum Mehl geben.
  4. Alles zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten (ca. 5 Minuten mit der Küchenmaschine und dann noch einmal kurz mit der Hand auf einer bemehlten Arbeitsfläche).
  5. Den Teig in der Schüssel zugedeckt ca. 30-45 Minuten gehen lassen.
  6. Teig in etwa 12 gleich grosse Portionen teilen und diese auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche zu kleinen, gleichmässigen Kugeln formen.
  7. Jede Kugel mit etwas Nougat füllen. Dabei die Füllung gut mit dem Teig ummanteln.
  8. Die Buchteln mit der Nahtseite nach unten nebeneinander in einer ausgebutterten Form platzieren.
  9. Die Form mit einem Tuch abdecken und die Buchteln weitere 30-45 Minuten gehen lassen.
  10. Den Ofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen, die Buchteln mit etwas flüssiger Butter bestreichen und ca. 40–45 Minuten lang backen. Etwas abkühlen lassen und mit Staubzucker bestäubt servieren.