Film: Lenz Films

Zutaten

300 g Hörnli
400 g Rindshackfleisch
200 g Schweinehackfleisch
1 dl Kalbsfond
½ TL Tomatenpüree
etwas Mehl
1 Lorbeerblatt
Etwas Weisswein
½ Zwiebel
½ Knoblauchzehe
2 EL Erdnussöl
Pfeffer
Salz
Sambal Oelek
1 EL süsssaures Tomatenchutney
etwas Butter
etwas Schnittlauch, fein geschnitten

 

Schauenstein

Schloss Restaurant Hotel

Schlossgass 77

7414 Fürstenau

+41 81 632 10 80

www.schauenstein.ch

Zubereitung

 

  1. Die kleingehackte Zwiebel und den Knoblauch im Erdnussöl andünsten. Das Fleisch, das Tomatenpüree und das Mehl hinzugeben. Ebenfalls andünsten. Mit etwas Weisswein ablöschen und das Lorbeerblatt hinzugeben. Den Wein einkochen lassen und mit dem Kalbsfond aufgiessen. Mit Salz, Pfeffer, Sambal Oelek und Tomatenchutney abschmecken. Alles ca. 40 bis 45 Min. köcheln lassen.
  2. Die Hörnli in gesalzenem Wasser al dente kochen.
  3. Hörnli mit Ghacktem anrichten und Beurre noisette darübergeben.