Film: Lenz Films

Zutaten

Schweizer Rösti
300 g festkochende Kartoffeln
Salz
Geklärte Butter zum Braten

 

Rösti mit rohen Kartoffeln
300 g festkochende Kartoffeln
Salz
Geklärte Butter zum Braten

Schauenstein

Schloss Restaurant Hotel

Schlossgass 77

7414 Fürstenau

+41 81 632 10 80

www.schauenstein.ch

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln gut waschen, und dann in Salzwasser weich garen. Wasser abgiessen, Kartoffeln etwas ausdampfen lassen. Bis zum nächsten Tag kalt stellen.
  2. Am Folgetag die Kartoffeln pellen und mit Hilfe einer Kartoffelreibe zerkleinern. Mit Salz abschmecken. Gesottene Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Kartoffelraspeln in die Pfanne geben und flach andrücken. Bei mittlerer Hitze für ca. 10 Minuten – je nach Grösse und Dicke der Rösti – goldbraun backen. Wenden und für weitere 10 Minuten fertig backen. Kurz auf ein Küchenpapier legen, um überschüssiges Fett abzutragen. Sofort warm servieren.
  3. Für die Rösti mit rohen Kartoffeln, die Kartoffeln waschen und schälen. Dann mit einem Gemüse-Slicer in feine Streifen schneiden.
  4. Gesottene Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Kartoffelspaghetti flach in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze für ca. 6 Minuten ausbacken. Wenden und für weitere 6 Minuten fertig backen.
  5. Auf Küchenpapier geben, gut salzen und sofort warm servieren.