Roman Hermann Wein
Wine & Drinks

Achtung Talent! Roman Hermann aus Fläsch GR

GaultMillau scoutet Winzer, denen die Zukunft gehört. Roman Hermann über Capuns, Completer und Caminada.

28. Dezember 2017

Von Elsbeth Hobmeier Fotos: Weinweltfoto

Heimkehr ins gemachte Nest. Seit drei Jahren mache ich die Weine gemeinsam mit den Eltern. Vor kurzem habe ich das Familiengut in Fläsch GR übernommen. Sie investierten viel ins Gut, ich konnte ins gemachte Nest heimkommen. Daher sind nur kleine Änderungen nötig. Generell liegen mir Weine mit Ecken und Kanten und Charakter, ich mag nichts Uniformes.

 

Stolz auf den Completer. Ich liebe den Completer. Er wächst nur bei uns in der Bündner Herrschaft; Pinot und Chardonnay gibt es auf der ganzen Welt. Er war lange vergessen, sein Potenzial ist noch nicht ausgeschöpft. Den 16er von unseren ältesten Reben habe ich dieses Jahr erstmals separat ausgebaut als Completer Grand Maître. Capuns an Rahmsauce, dazu ein frischer, gereifter Completer - etwas Besseres gibt es kaum!

Hier kehrt Roman Hermann gerne ein: im «Rössli» von Ueli Kellenberger. (Foto: Charles Seiler)

Der Wein meines Lebens. Ich finde jedes Jahr immer wieder neu einen «Besten», mein Geschmack ändert sich halt. Kürzlich war ich begeistert von einem phänomenalen Burgunder Chardonnay von Coche-Dury.

 

Caminada & Kellenberger. Restaurants, die ich besonders mag? Das «Igniv» von Andreas Caminada in Bad Ragaz. Die Weinkarte ist super, mit ausgesuchten Weinen in verschiedensten Jahrgängen. Und das «Rössli» von Ueli Kellenberger, ebenfalls in Bad Ragaz. Er punktet mit seinem Weinwissen und seinem unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis.

 

>> Roman Hermann, *1987, aufgewachsen in Fläsch GR, Lehre bei Weingut Kilchsperger, Flaach, Philippe Constantin, Salgesch und Urs Pircher, Eglisau. Stages in NZL, USA, SA, D. Diplom als Weintechniker. Übernahme von den Eltern Peter und Rosmarie Hermann, 6 Hektar Rebfläche an der Fläscher Halde bearbeitet nach Vinatura-Richtlinien. Präsident Vinotiv Graubünden, Mitglied Mémoire des Vins Suisses, ausgezeichnet von Gault Millau als „Rookie des Jahres 2017. 

 

www.weinbau-hermann.ch