Text: GaultMillau Schweiz

Ferien unter Palmen! Das Grand Hotel Villa Castagnola in Lugano ist eine der schönsten Adressen im Tessin. Eingebettet in einen grandiosen Park, Skulpturen von Ivo Soldini, Blick auf den Lago di Lugano, paradiesische Ruhe, privater Beachclub direkt am Wasser. Und eine erstklassige Küche: Die beiden Chefs Alessandro Boleso im «Le Relais» und Frank Oerthle in der «Galleria Arté al Lago» holen im Guide GaultMillau zusammen 30 Punkte ab. Die Villa gehörte im Corona-Sommer zu den Gewinnern: Vor allem Schweizer Gäste haben das elegante, 135 Jahre alte und liebevoll restaurierte Hotel entdeckt und kommen wieder.

Verlosung Villa Castagnola März 2021

Restaurant Le Relais: Hier kocht Chef Alessandro Boleso.

Verlosung Villa Castagnola März 2021

Restaurant Galleria Arté al Lago: Hier kocht Frank Oerthle.

Suite, Fünfgänger, Weinbegleitung. General Manager Ivan Zorloni ist in der Villa der Gastgeber. Er wird die Gewinner der GaultMillau-Verlosung rund um die Uhr verwöhnen: Eine der schönsten Suiten im Haus, mit Terrasse zum Chillen, wird reserviert. Und im Restaurant «Le Relais» ist auf Chef Boleso Verlass. Er steht für die Küche des Südens, hat immer auch ein «grosse pièce» auf der Karte und mag Krustentiere: Die «Trilogia di crostacei» ist eines seiner Paradegerichte. Die beiden Gewinner kriegen das volle Programm: Ein mediterranen Fünfgänger, dazu die passende Weinbegleitung.

Bellini & Negroni zwischen den Bananenbäumen. Tage in der Villa sind Ferientage. Morgens ein ausgiebiges Frühstück, mit etwas Glück auf der Terrazza. Dann an den Pool, in den Spa oder runter an den privaten Strand des Hotels. Am Nachmittag Shopping und Museumsbesuche in Lugano. Und vor dem Nachtessen einen Bellini oder Negroni an der «Banano»-Bar im subtropischen Park. Nomen est omen: Rund ums Bar-Deck wachsen tatsächlich Bananenbäume!

 

MITMACHEN & GEWINNEN. So nehmen Sie teil: Unten stehendes Formular ausfüllen und absenden. Teilnahmeschluss: Freitag, 23. April 2021, 23.59 Uhr.

Ich bin

TEILNAHMEBEDINGUNGEN. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Über die Verlosung wird keine Korrespondenz geführt. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Personen unter 18 Jahren, Mitarbeiter der Ringier Axel Springer Schweiz AG und deren Tochtergesellschaften. Der Preis kann weder umgetauscht noch in bar ausbezahlt werden. Ringier Axel Springer Schweiz AG behält sich das Recht vor, die Teilnehmeradressen für eigene Marketingzwecke einzusetzen. Mit der Teilnahme an der Verlosung erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich mit den vorliegenden Teilnahmeberechtigungen einverstanden.