Text: GaultMillau Schweiz I Fotos: Fabian Häfeli, HO

Weltelite in Zürich. Wenn 19-Punkte-Chef Heiko Nieder ruft, kommen die Starchefs von überall her nach Zürich. Höhepunkt des Gourmetfestivals The Epicure im famosen Stadtresort The Dolder Grand ist jeweils am Sonntag, wenn elf Spitzenköche aus aller Welt an den Live-Kochstationen stehen und ihre Signature-Dishes zubereiten. Dazu werden passende Weine sowie Drinks von der Scarfes Bar serviert. The Final findet für die Festival-Ausgabe 2024 am 7. Juli statt, zwei glückliche Gewinner erhalten je ein Ticket im Wert von 498 Franken. Der kulinarische Sonntag beginnt um 12.30 Uhr und zieht sich gerne bis in den späteren Abend. Grosses Bild oben (v.l.): Vaughn Mabee (Neuseeland), Benoît Carcenat, Przemek Klima (Polen).

Konstantin Filippou

Meister des Seafood: Konstantin-Filippou (Österreich).

Marco D'Andrea

Pâtissier des Jahres: Marco D'Andrea (Deutschland).

Epicure 2024; Heiko Nieder, the Dolder Grand

Der Gastgeber von «The Epicure»: Heiko Nieder.

Vielfalt von Neuseeland bis Ungarn. Der Gewinner darf sich freuen auf ein spannendes Line-Up, zusammengestellt aus der Fine-Dining-Elite, die für eine beeindruckende Vielfalt sorgt.The Final bestreiten Vaughan Mabee aus Neuseeland, Stefan Stiller (2 Michelin-Sterne) aus China, Kristian Baumann (2 Sterne) aus Dänemark, Guido Braeken (17 GaultMillau-Punkte, 2 Sterne,) aus den Niederlanden, Benoît Carcenat (18 Punkte, 2 Sterne) aus der Westschweiz, Marco D'Andrea (Patissier des Jahres 2020) aus Deutschland, Alex Dilling (2 Sterne) aus Grossbritannien, Konstantin Filippou (19 Punkte, 2 Sterne) aus Österreich, Przemyslaw Klima (2 Sterne) aus Polen, Tamás Széll (2 Sterne) aus Ungarn und natürlich Gastgeber Heiko Nieder (19 Punkte, 2 Sterne) und sein Team. Abgerundet wird das Erlebnis von einer innovativen Bar, einer Zigarren-Lounge und Live-Musik.

Ich bin

TEILNAHMEBEDINGUNGEN. Der Gewinner oder die Gewinnerinnen werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Über die Verlosung wird keine Korrespondenz geführt. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Personen unter 18 Jahren, Mitarbeiter der Ringier Magazine AG und deren Tochtergesellschaften. Der Preis kann weder umgetauscht noch in bar ausbezahlt werden. Ringier Magazine AG behält sich das Recht vor, die Teilnehmeradressen für eigene Marketingzwecke einzusetzen. Mit der Teilnahme an der Verlosung erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich mit den vorliegenden Teilnahmeberechtigungen einverstanden.

 

Teilnahmeschluss: 20. Mai 23.59 Uhr