Taufer Mauro
Starchefs

The Pizzeria, St. Moritz: Hummer-Calamarata

Calamari, Calamarata, Carpaccio: «The Pizzeria» im noblen «Kulm» ist eine tolle Trattoria. Neu 14 Punkte!

28. Februar 2019

60 Köche und 15 x Pizza. Executive Chef Mauro Taufer (Bild oben) hat viel um die Ohren, 60 Köche in der Brigade und weltberühmte Chefs wie Tim Raue im Haus. Auch wenn die Gastköche im Rampenlicht stehen: Taufer hat genügend Möglichkeiten zu zeigen, was er kann. Seine Buffets im «Grand Restaurant» sind Legende («Mercato Veneziano»), und da gibt’s noch eine Etage tiefer «The Pizzeria». Eines der beliebtesten Restaurants im «Hotel des Jahres 2018» und ein klarer Fall von Etikettenschwindel. Pizza gibt’s auch, in 15 verschiedenen Varianten, aber in erster Linie ist «The Pizzeria» eine unkomplizierte, aber wunderbare italienische Trattoria.

Pizza The Pizzeria Kulm St. Moritz

Pizza gibts in «The Pizzeria» auch, vor allem aber hervorragende Trattoria-Gerichte.

Riseria Ferron und Molina Quaglia. Taufer kümmert sich persönlich um dieses Restaurant. Das Geheimnis: erstklassige Produkte! Die Pasta («monograno») stammt von Felicetti in Trento, der Reis aus der berühmten «Antica Riseria Ferron» bei Verona (gegründet 1650!). Das Mehl beschafft er sich aus der «Molina Quaglia» in Padua (gegründet 1914), und auch der Prosciutto hat Klasse: «Dok all’Ava» aus San Daniele del Friuli. Damit lässt sich arbeiten.

Kulm Aussenansicht Winter
The Pizzeria Innenansicht
Kulm Aussenansicht Winter
The Pizzeria Innenansicht
Kulm Aussenansicht Winter
The Pizzeria Innenansicht
Kulm Aussenansicht Winter
1|2

«The Pizzeria» im Kulm ist praktisch jeden Abend ausgebucht: Klassische italienische Küche.

Die Edel-Calamarata. Die volle Ladung «Italianità» zum Start. Eine Burrata der Extraklasse mit knackigem «Croccante di Carasau» und Pomodorini. Ein Tuna-Tatar mit einer Prise Blutorangen in der «Zuppetta» und wildem Fenchel. Ein klassischer Carpaccio di Manzo» mit beeindruckender Eigelb-Sauce. Toll auch, was dünn und frisch frittiert auf den Tisch kommt: «Fritto die calamari e gamberi giganti», «Polpo fritto» mit Puntarelle. Das würde eigentlich reichen für den Rest des Abends, aber da gibt’s noch diese «Calamarata» auf der Karte. Eigentlich ein neapolitanisches Gericht, und eigentlich liegen Calamari auf den der imposanten Röhren-Pasta. St. Moritz ist nicht Napoli: Mauro Taufer entscheidet sich für eine «Calamarata» mit Hummer. Auch gut!

 

>>
Kulm Hotel
The Pizzeria
14 Punkte
Via Veglia 18
7500 St. Moritz
 www.kulm.com