«Gasthaus am Brunnen». Valendas Graubünden
Starchefs

Das Knie! Team Caminada kocht in Valendas

Bei Matthias Althoff in Valendas steht eine Knie-OP an. Caminada-Köche übernehmen das «Gasthaus am Brunnen».

08. Februar 2019

Juwel am Dorfplatz. Matthias und Elvira Althoff führen das wunderschöne «Gasthaus zum Brunnen» in Valendas GR. Mit grossem Erfolg: Stararchitekt Gion A. Caminada hat das schöne Haus am Dorfplatz umgebaut, der Chef begeistert Gäste und Tester. Der Gasthof klettert im neuen Guide hoch auf 15 Punkte. Einziges Problem: Das Knie des Chefs! Eine Operation steht an, und natürlich auch eine Regenerationszeit. Köche aus der Casa Caminada in Fürstenau springen ein.

Matthias Althoff

Knieoperation! 15-Punkte-Chef Matthias Althof macht mal Pause.

Andreas Caminada, Schloss Schauenstein - Gault&Millau Garden Party - 19. August 2018 - Bad Ragaz - Copyright Olivia Pulver

Auswärtsspiel: Andreas Caminada schickt seine Köche ins Gasthaus am Brunnen, nach Valendas GR.

Win-win-Situation. Der Hintergrund: Die neue «Casa Caminada», das Zweitrestaurant auf Schloss Fürstenau, bleibt für ein paar Wochen wegen eines Wasserschadens geschlossen. Also wechselt Küchenchef Mathias Kotzbeck mit seiner Brigade nach Valendas. Auf der Karte das volle Programm: Bündner Küche mit Ravioli, Schmorbraten, gedörrten Birnen, Forellen, Schweinebauch, Reh und Kalb. Das Gastspiel im Bergdorf dauert sieben Wochen, bis zum 31. März. Öffnungszeiten: von Mittwoch bis Sonntag.

 

Herausforderungen anpacken. Andreas Caminada: «Ich mag es, Herausforderungen in etwas Gutes umzumünzen. Wir können unseren Schauenstein-Gästen eine schöne Alternative anbieten, und Kollege Althoff kann sich in Ruhe um sein Knie kümmern. Die Küche bleibt in dieser Zeit nicht kalt. Wir machen das, und Elvira Althof kümmert sich um die Gäste.»

 

>> www.gasthausambrunnen.ch
www.casacaminada.com