loading...

Rezept
Seeteufel am Knochen mit Ratatouille

Gregor Smolinsky

Er führt den väterlichen Betrieb („Sihlhalde“, Gattikon ZH) souverän weiter. Traditionelle Karte, verblüffende Höhenflüge bei den Tagesempfehlungen.

Zutaten

Ratatouille

1 Knoblauchzehe

100 g Peperoni

100 g Zucchetti

100 g Aubergine

10 g Tomatenpüree

Olivenöl

Fleur de Sel

getrockneter Chili

Seeteufel

1 kg Seeteufel am Knochen, ohne Haut

Erdnussöl

Dekoration

frische saisonale Kräuter

 

Sihlhalde

Sihlhaldenstrasse 70

8136 Gattikon

+41 44 720 09 27

www.smoly.ch

Zubereitung

  1. Für das Ratatouille den Knoblauch schälen und pressen. Peperoni, Zucchetti und Aubergine in Würfel schneiden. Knoblauch in Olivenöl goldbraun anschwitzen. Gemüse dazugeben und ebenfalls leicht anbraten. Tomatenpüree dazugeben, mit Salz und wenig Chili würzen. Auf kleiner Stufe das Gemüse ziehen lassen, bis es gar ist, aber noch die Struktur behält.
  2. Den Seeteufel in 3-4 cm dicke Tranchen schneiden. Mit wenig Fleur de Sel würzen und in Erdnussöl scharf anbraten, bis sich eine Kruste bildet. Den Fisch in der Pfanne langsam ziehen lassen, bis er gar und saftig ist.
  3. Kräuter in Olivenöl knusprig braten und als Dekoration auf dem Gericht verteilen.

Follow us on

Facebook LogoInstagram LogoYoutube Logo

Gault & Millau Logo
GaultMillau © 2017. Alle Rechte vorbehalten.
Ringier Axel Springer AG Logo