Rezept
Kartoffel-Lauch-Gratin

Guy Ravet

Bernard und Guy Ravet kochen in Vufflens-le-Château VD für 19 Punkte. Einfacher geht auch: Guy zeigt bei sich zu Hause schnelle Rezepte für Hobby-Köche.

Kartoffel-Lauch-Gratin

Guy Ravet (Vufflens-le-Château) gibt Lauch zum Kartoffelgratin und lässt ihn nach dem Backen 20 Min. ziehen.

Zutaten

1,2 kg Kartoffeln (Victoria)

200 g Lauch, gehackt

50 cl Milch

50 cl Rahm

1 Knoblauchzehe

10 g Butter

10 g Salz

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen, kalt abspülen und mit der Mandoline in 2 mm dicke Scheiben schneiden.
  2. Milch, Rahm, Salz und gehackten Lauch in eine Pfanne geben und aufkochen. Die Kartoffelscheiben hinzugeben und unter häufigem Rühren 10 Minuten kochen.
  3. Umluftofen auf 180°C vorheizen.
  4. Gratinform (30 cm Durchmesser) einbuttern und mit halbierter Knoblauchzehe ausreiben.
  5. Kartoffel-Lauch-Mischung in Gratinform geben. 45 Minuten goldbraun backen.

Tipp:Der Gratin schmeckt besser, wenn man ihn mindestens 20 Minuten ruhen lässt. Er bleibt innen trotzdem heiss. Man kann ihn auch am Vortag etwas vorkochen und dann im Ofen fertig garen. In diesem Fall dauert die Garzeit 10 Minuten länger.

Guy Ravet