Life & Style

So stellt sich Belle Michelle in der Küche an

Wie macht sich wohl Michelle Hunziker in der Küche? Ravioli kann sie auf jeden Fall - inklusive Käse-Füllung!

2017 M10 11

Text: René Haenig Fotos: Geri Born

Fatta in casa. Als Mama von zwei kleinen Kindern muss das Zmittag vermutlich oft einfach sein und schnell gehen. Doch Michelle Hunziker beweist: In all den Jahren, in denen sie in Italien lebt, hat sie sich einige Fingerfertigkeiten angeeignet. Die Moderatorin kann sogar Ravioli selber machen. Als Markenbotschafterin von Emmentaler kehrte Hunziker in ihre Heimat zurück und zeigte, was sie drauf hat.

Die Handgriffe der Moderatorin sitzen perfekt.
Schön rühren: Michelle Hunziker macht selber Frischkäse für ihre Ravioli.

Schwerstarbeit. Pastateig? Easy – könnten jetzt böse Zungen sagen. Doch Belle Michelle macht nicht nur die Pasta selbst, sondern auch den Käse, der in die Füllung kommt. In der Berner Gemeinde Grosshöchstetten, in Cacis Mühle stellt Hunziker Emmentaler Frischkäse her. Gar nicht so einfach: Sie muss die Temperatur kontrollieren, die Konsistenz im Auge behalten, abschöpfen und das Ganze dann noch in die Form pressen. Im Vergleich dazu ist der Rest ein Kinderspiel. Aber Vorsicht beim Teig: Je dünner er wird, desto schwieriger wirds, ihn in einem Stück zu lassen. Präzise portioniert Michelle die Füllung und verteilt sie auf dem Teig. Zumachen. Ausstechen. Fertig. Das Ergebnis von Belle Michelle kann sich sehen lassen. 

1 / 6
Starke Unterstützung: Schwingerkönig Matthias Sempach griff Hunziker unter die Arme.

Follow us on

Facebook LogoInstagram LogoYoutube Logo

Gault & Millau Logo
GaultMillau © 2017Alle Rechte vorbehalten.
Ringier Axel Springer AG Logo