Hot Ten

Gartenbeizen rund um den Zürichsee

Die zehn schönsten Openair-Adressen um den Zürichsee – mit Seeblick, mitten in der Altstadt oder im Grünen.

30. Juni 2019

Text: David Schnapp Fotos: Karl-Heinz Hug, Pascal Grob, Charles Seiler, Marcus Gyger

1
Pflugstein, Erlenbach

Vor den Toren Zürichs liegt der «Pflugstein» leicht erhöht und auf der schön gestalteten Gartenterrasse eröffnet sich einem ein wunderbarer Blick auf den Zürichsee. Gekocht wird eine kreative Bistroküche.

Restaurant zum Pflugstein

13 Punkte

Pflugsteinstrasse 71

8703 Erlenbach

Gastgeberin Jeannine Meili und Köchin Maria Appel, Rest. Pflugstein, Erlenbach ZH, 17.6.2014
Ricos Garten
Rico’s, Küsnacht

Auf den Tischen der lauschigen Gartenterrasse stehen auch mal lustige goldfarbene Gartenzwerge. Rico Zandonellas Restaurant ist so einmalig wie der kreative Kopf selbst. Auch die hervorragende Küche ist kreativ und eigenständig.

Rico’s

18 Punkte

Seestrasse 160

8700 Küsnacht

2
3
Adler, Hurden

Markus Gass ist ein stabiler Pfeiler der Schweizer Spitzengastronomie, in seinem «Adler» pflegt er die Tugenden des klassischen Küchenhandwerks. Und das Restaurant liegt traumhaft, im Sommer nimmt man auf der Terrasse direkt am Zürichsee Platz.

Adler Hurden

17 Punkte

Hurdnerstrasse 143

8640 Hurden SZ

Adler Hurden
Seehaus Herrliberg
4
Seehaus, Herrliberg

Der erfahrene Zürcher Gastronom Mike Gut hat das «Seehaus» direkt am Zürichsee übernommen und «eine Insel im Alltag geschaffen». Dazu gehört eine gute moderne Bistroküche mit asiatischen und mediterranen Einflüssen und ein Aussenbereich direkt über dem See.

Seehaus

Seestrasse 144

8704 Herrliberg

5
Jakobs Esszimmer, Rapperswil

Mitten im malerischen Rapperswil mit seinem mittelalterlichen Kern kocht Markus Burkhard auf Spitzenniveau eine kreative regionale Küche. Im Sommer wird draussen in angenehmer Kleinstadtatmosphäre aufgetischt.

Jakobs Esszimmer

16 Punkte

Hauptplatz 11

8640 Rapperswil-Jona

Jakobs Terrasse
Rose Rueschlikon
Rose, Rüschlikon

Tobias und Sabrina Buholzer bewirten ihre Gäste in dem über 400 Jahre alten Riegelhaus auf zwei Ebenen: oben Gourmet, unten mediterrane Taverna. Dazu gehört eine schöne Gartenbeiz im Herzen der Zürichseegemeinde.

Taverna Rosa

Dorfstrasse 42

8803 Rüschlikon

6
7
Marina, Lachen

Im kleinen Hafen der Seegemeinde Lachen schaut man den Booten beim Anlanden oder Ablegen zu, während drinnen auf offenem Feuer Fleisch verschiedenster Tiere und Herkunft gebraten wird.

The Steakhouse

Hafenstrasse 4

8853 Lachen

Marina Lachen
Eders Eichmuehle
Eder’s Eichmühle, Wädenswil

Zum sympathischen Familienbetrieb, den die Eders seit 25 Jahren führen, gehört ein lauschiger grosszügiger Garten mit altem Baumbestand. Die klassische Küche gründet auf besten Produkten und solidem Handwerk.

Eder’s Eichmühle

16 Punkte

Eichmühle 2

8820 Wädenswil

8
9
L’O, Horgen

Das Restaurant mit seiner idyllischen Seeterrasse erreicht man auch per Kurs- oder Privatschiff. Die Lage direkt am Ufer ist einmalig, die Küche frisch und gradlinig: Salate, Egli vom Zürichsee-Fischer oder Entrecôte vom lokalen Metzger. Sonntags gibt es ein Brunch-Buffet.

Seerestaurant L’O

Bahnhofstrasse 29

8810 Horgen

Lo Horgen
Sonne Staefa
10
Sonne, Stäfa

In der freundlichen Beiz wird ausgezeichnet gekocht und an warmen Tagen auf dem blumenumwirkten Balkon mit Sicht auf den kleinen Hafen und die geschäftige Seestrasse gegessen. Wer es gern etwas lebhaft hat, bekommt hier laufend etwas zu sehen.

Gasthof zur Sonne

15 Punkte

Seestrasse 37

8712 Stäfa