Grillen, Heuschrecken und Co.
Grillen, Heuschrecken und Co.

Grillen, Heuschrecken und Co., Christian Bärtsch, Adrian Kessler, AT Verlag, CHF 35.– 

Fotografie © Lukas Lienhard, AT Verlag / www.at-verlag.ch

Zugegeben! Heuschrecken, Mehlwürmer, Grillen & Co. sind nicht jedermanns Sache. Obwohl rund 2,5 Milliarden Menschen regelmässig Insekten verzehren. Und zwar nicht aus Not weil Lebensmittel fehlen, sondern wegen des Geschmacks. Denn in Asien, Afrika und Lateinamerika gelten die Dinger als wahre Delikatesse. In unseren Breitengraden stehen Insekten eher selten auf der Menükarte. Trotzdem ist Kochen mit den Proteinbomben ein Thema. Auch bei Spitzenköchen. Sie haben Mehlwürmer, Grillen und Heuschrecken zu Dim Sum, Gazpacho, Pralinés und Focaccia verarbeitet. Und: Ab Mai sind diese Insekten in der Schweiz sogar als Lebensmittel zugelassen!

Rezept

Basler Mehlwurmsuppe
Basler Mehlwurmsuppe mit Bärlauch-Öl