Zutaten

500 g Zwiebeln, in Julienne

2 Knoblauchzehen, in feinen Scheiben

100 g Butter, geklärt

200 ml Noilly Prat 

50 ml Sherry, trocken

1 l Rindsbouillon

½ Bund Estragon

¼ Chili (Vogelaugen)

Sonnenblumenöl

1 Loorbeerblatt

Salz

Pfeffer

 

8 Scheiben Baguette

100 g Bergkäse, gerieben

1 EL Frühlingszwiebeln, geschnitten

Cayenne-Pfeffer

 

Schauenstein

Schloss Restaurant Hotel

Schlossgass 77

7414 Fürstenau

+41 81 632 10 80

www.schauenstein.ch

Zubereitung

  1. Knoblauchscheiben in etwas Sonnenblumenöl langsam frittieren. Geklärte Butter in einer Pfanne zerlassen und die Zwiebeln nacheinander bei milder Hitze goldgelb anrösten. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Sherry und Noilly Prat ablöschen, den Alkohol fast vollständig reduzieren lassen.
  2. Estragon, Chili, frittierten Knoblauch und Lorbeer zu den Zwiebeln geben, mit der Rindsbouillon aufgiessen und bei geringer Hitze ca 30 Minuten simmern lassen.
  3. Die Baguettescheiben in etwas Butter in der Pfanne von einer Seite goldgelb anrösten, den geriebenen Käse und die Lauchringe darauf verteilen, mit etwas Cayennepfeffer würzen und bei 180 Grad Umluft im Ofen gratinieren.