Zutaten

1 Tafelspitz, ca. 600 g
1-2 Karotte, geschält
1 Lauch
2 Zwiebeln, angeröstet
1 Lorbeerblatt
ein paar Wacholderbeeren
schwarze Pfefferkörner

Salz
Petersilienstängel

 

Gemüse-Vinaigrette
50 g Karotten
50 g Knollensellerie
50 g Lauch
50 g Zwiebeln
1 TL Senf
Frischer Meerrettich
Schnittlauch, geschnitten
50 ml von der Siedfleischbouillon
Weissweinessig
Rapsöl oder Kürbiskernöl
Salz

 

Schauenstein

Schloss Restaurant Hotel

Schlossgass 77

7414 Fürstenau

+41 81 632 10 80

www.schauenstein.ch

Zubereitung

  1. Den Tafelspitz zusammen mit dem grobgeschnittenen Gemüse und den restlichen Zutaten in einen grossen Topf geben und mit kaltem Wasser auffüllen. Zum Siedepunkt bringen, den Schaum immer wieder abschöpfen und für 1.5 – 1 3/4 Std. leise köcheln lassen. Fleisch im Sud auskühlen lassen.
  2. Für den Siedfleisch-Salat, das Fleisch auf der Aufschnittmaschine in hauchdünne Scheiben schneiden und auf dem Teller drapieren.
  3. Für die Vinaigrette das Gemüse mit den Zwiebeln kurz in etwas Öl in der Pfanne andünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Senf, Weissweinessig, Öl und die Bouillon dazugeben. Kurz vermengen und den Meerrettich und den Schnittlauch hinzufügen. Abschmecken und auf die Siedfleisch Scheiben verteilen. Mit frischen Kräutern belegen und mit Schnittlauchöl nappieren. Vor dem Servieren mit frischem Meerrettich bestreuen.