Zutaten

Tacos

300 g Maismehl

200 – 250 ml Wasser

5 g Salz

Öl zum Braten

 

Salsa

2 Tomaten, in Stücke geschnitten

2 Tomatillos, in Stücke geschnitten

1 rote Peperoni, geschält und in Stücke geschnitten

2 Zwiebeln, geschält und in Stücke geschnitten

½ Chili

2 Knoblauchzehen

Salz, Pfeffer

 

 

Belag

200 g Nopales Kaktusblätter (im Glas, online)

(Alternative: geschmorte Kaninchenkeule, Pulled Pork, Gemüse)

Etwas Ziegenfrischkäse

Frischer Koriander

 

 

 

Zubereitung

Tacos:

  1. Für die Tacos alle Zutaten vermengen und in der Rührmaschine verkneten.

  2. Kugeln formen und in der Tacopresse flach pressen oder mit dem Nudelholz auswallen.

  3. In einer Pfanne mit etwas Öl anbraten.

Salsa:

  1. Für die Salsa das Gemüse auf dem Grill anrösten.

  2. Alle Zutaten bis auf die Tomaten im Mörser zerstossen.

  3. Die Tomaten dazugeben und die Salsa mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kaktus:

  1. Den geschälten Kaktus in Streifen schneiden. Auf dem Grill Farbe annehmen und weich werden lassen.

  2. Mit Salz und Pfeffer würzen.

 

Anrichten

Tacos mit Kaktusstreifen füllen, Salsa draufgeben, mit Ziegenkäse und Korianderblättern garnieren.