Text: Elsbeth Hobmeier

Italienische Trouvaille für Entdecker

Oltre was? Die Region Oltrepò Pavese südlich des Po in der Provinz von Pavia ist auch guten Weinkennern kaum geläufig. Obwohl sie als Italiens Hochburg für den Pinot Nero gilt. Aus diesem werden klasse Schaumweine gekeltert. Solche wie dieser goldgelbe «Il Bosco» mit seiner feinen Perlage, erfrischender Mousse und dem nachhaltigen Abgang. Ein Spitzenbegleiter zu Antipasti, Risotto, asiatischen Gerichten - oder einfach so zum Apéro.

Oltrepò Pavese DOCG Oltrenero Brut Nature Il Bosco 2013, Fr. 39.95

www.mondovino.ch

Süffiger Trumpf aus Schaffhausen

Gesucht wird ein schöner trockener Schaumwein zu einem äusserst angenehmen Preis? Hier ist er: Klett aus dem Klettgau, der Erfolgsschäumer der Rimuss&Strada-Kellerei, der an der Expovina 2019 vor kurzem eine Goldmedaille eingeheimst hat. Sein blumiger Duft erinnert an Zwetschgen und Zitrus, am Gaumen beweist er fröhliche Leichtigkeit und Eleganz mit saftiger Säure. Ein Apérowein, der auch zu Meeresfrüchten viel Freude macht.

KLETT Brut AOC Schaffhausen, Fr. 14.95

www.mondovino.ch

Ein Moscato dolce aus dem Piemont

Es soll prickeln, aber bitte nicht beduseln? Dann kommt dieser Moscato mit seiner dezenten Süsse, der feinen Kohlensäure und extrem tiefen 6,5 Alkoholprozenten genau richtig. Er erfrischt, passt sowohl zu fruchtigen Desserts wie auch zu einer würzigen Käseplatte und kann auch einfach solo genossen werden. Glas um Glas, senza problemi!

Moscato Spumante Vigne dei Poggi, Fr. 8.95

www.mondovino.ch