Bordeaux
Wine & Drinks

«Meine sechs besten Weine im Bordeaux»

Jan Schwarzenbach war in Bordeaux. Seine Subskriptions-Tipps von grossartigen, (noch) unbekannten Winzern.

von Elsbeth Hobmeier | 25. Juni 2018
Château Brondelle Graves AOC 2017
Château Brondelle Graves AOC 2017

Das Beste eines Vollblutwinzers. «Drei Hektar seines besten Reblands widmet Winzer und Schlossbesitzer Jean-Noël Belloc seiner Spitzencuvée. Sie zeigt eine intensive Aromatik von Brombeeren, Tabak und dunkler Schokolade. Saftiger Gaumen mit konzentrierter, dunkelbeeriger Frucht, strukturiertem Tannin und weichem Extrakt.»
Fr. 12.95
www.mondovino.ch

 

Château Grand-Maison Côtes de Bourg AOC 2017
Château Grand-Maison Côtes de Bourg AOC 2017

Kleines feines Weingut mit Malbec. «Eine Cuvée aus Cabernet Sauvignon, Merlot - und Malbec! Das findet man selten im Bordelais. Diese Kombination bringt besonders intensive, fruchtige Aromen, warmen Schmelz und schöne Konzentration. Ein harmonischer, geschmeidiger, runder Bordeaux mit exzellentem Preis-Spass-Verhältnis.»
Fr. 13.50
www.mondovino.ch

Château Pierre 1er Saint-Emilion Grand Cru AOC 2017
Château Pierre 1er Saint-Emilion Grand Cru AOC 2017

Saint-Emilion der Extraklasse. «Früher holte Skirennfahrer Jean Dutruilh Medaillen auf der Buckelpiste, heute sammelt er (Parker-)Punkte auf seinem 11-Hektar-Weingut, das hauptsächlich mit Merlot bestockt ist. Er setzt auf volle, intensive Weine mit schöner Finesse und gut integriertem Holz, die in jedem Reifestadium, also auch bereits jung ein Genuss sind.»
Fr. 18.50
www.mondovino.ch

Château du Glana Saint-Julien AOC 2017
Château du Glana Saint-Julien AOC 2017

Auf dem Niveau eines Cru Classé. «In der weltbekannten Appellation Saint-Julien ein noch quasi unentdecktes Weingut von Format zu finden, ist nicht einfach. Aber hier ist es: Das Château Glana der Brüder Julien und Ludovic Meffre. Sie komponieren ihre herrlich fruchtige, dichte und rassige Cuvée aus Cabernet Sauvignon, Merlot und Cabernet Franc. Ein eleganter, aromatischer Wein.»
Fr. 23.95
www.mondovino.ch

Château Deyrem Valentin Margaux AOC 2017
Château Deyrem Valentin Margaux AOC 2017

Perle mit femininer Finesse. «Die Önologin Christelle Sorge sammelte Erfahrung in Chile und Australien, bevor sie das elterliche Gut übernahm. Während ihr Vater einen eher kantigen Stil pflegte, strebt Christelle heute einen geschmeidigen, eleganten, eher femininen Wein an - ‚halt typisch Margaux’, meint sie. Die Cuvée aus Merlot, Cabernet Sauvignon und etwas Carmenère ergibt diesen besonders seidigen, dichten Wein mit verführerischem Beerenfinale.»
Fr. 24.95
www.mondovino.ch

Château les Jonqueyres  Blaye - Côtes de Bordeaux AOC 2017
Château les Jonqueyres Blaye - Côtes de Bordeaux AOC 2017

Kernig, aromatisch, authentisch. «Als junger Wilder machte Pascal Montaut einst Furore in der Weinszene. Jetzt ist er ein gestandener Winzer, seine Weine haben jedoch nichts an Rafinesse eingebüsst. In der Nase wirken sie klassisch mit Zedernholz, Cassis, Tabak. Am Gaumen feines Tannin, intensive Frucht, saftige Säure und dezentes Holz. In der Jugend eher verschlossen, erlangen sie mit voller Reife eine umwerfende Fruchtigkeit und samtene Fülle.»
Fr. 16.95
www.mondovino.ch