Text: Elsbeth Hobmeier

Top-Wein aus den Langhe

Zum intensiven Edelpilz, dem aromatischen Trüffel, passt ein intensiver und aromatischer Wein aus derselben Gegend wie dieser Bricco vom bekannten italienischen Produzenten Rocche dei Manzoni. Seine gekonnte Assemblage von Nebbiolo und Barbera beweist sich mit einem kräftigen Körper und den filigranen Tanninen. Herrlich zu Pasta mit gehobeltem weissem Trüffel, aber auch zu einem schönen Braten. Der 2014-er zeigt sich jetzt auf dem Höhepunkt der Trinkreife.

Langhe DOC Bricco Manzoni Rocche dei Manzoni 2014, Fr. 32.50

www.coop.ch

Ein Wein zum Träumen aus dem Pomerol

Herrlicher, raffinierter Duft von Pflaumen und Lakritze, am Gaumen ein absoluter Traumwein mit feinem Schmelz und runden Tanninen, der Abgang lange und konzentriert: Wer einen aussergewöhnlichen Begleiter zu einem aussergewöhnlichen (Wild-)Gericht sucht, sichert sich diesen Knüller. Biodynamisch gewachsen ist er im Pomerol, einer der besten Bordeaux-Regionen, komponiert wurde er aus Cabernet Franc und Merlot.

Château Beauregard Pomerol AOC 2014,  Fr. 62.50 (nur kartonweise lieferbar)

www.coop.ch

Einer der besten Walliser Syrah

Wild auf Wild? Schon bald ist es wieder so weit. Höchste Zeit, sich den wunderbaren Syrah Cayas aus dem Hause Germanier zu sichern. Er zählt zur Elite der Schweizer Weine und begeistert mit seinen feinen Cassis- und Kirschen-Aromen, die mit den leicht pfeffrigen Noten harmonieren. Sein tiefes Rubinrot veredelt jedes Mahl, sei es ein Hirschschnitzel, ein Rehrücken oder ein Lammbraten.

Valais AOC Syrah Cayas J.R. Germanier 2015, Fr. 44.95 (nur kartonweise lieferbar)

www.coop.ch