Garden Party Overview
GAULTMILLAU GARDEN PARTY 2019

16 Starchefs! Tickets waren blitzschnell weg

(Fast) ausverkauft! Für die GaultMillau Garden Party in Bad Ragaz gibt es nur noch wenige VIP-Packages.

29. April 2019

Text: GaultMillau Schweiz Fotos: Joseph Khakshouri, Thomas Buchwalder

155 hektische Minuten! Am Sonntag stellte der GaultMillau sein «Line-up» für die grosse Garden Party vom 18. August im Grand Resort Bad Ragaz vor. Eine «Hammer»-Brigade kocht für die 450 Gäste: 16 Chefs mit total 283 Punkten, darunter fünf Stars aus der 19-Punkteliga und natürlich auch ein paar grosse Talente. Die Aussicht auf diese «Starparade» und auf unkomplizierte, vergnügte Stunden im Garten des Resorts zeigte Wirkung: In nur 155 hektischen Minuten waren die Tickets (für 440 CHF) weg!

Gault Millau Sommerparty 2018

Die Gute-Laune-Party! Auch die Köche haben an der Garden Party ihren Spass. Und finden noch Zeit für ein Selfie.

Ein Wochenende in Bad Ragaz. Führt wirklich kein Weg mehr an die Party? GaultMillau-Chef Urs Heller: «Wir können nicht einfach zusätzliche Tickets verkaufen. Die 16 Chefs haben auch bei einer Gartenparty einen sehr hohen Qualitätsanspruch. Auch wenn jeder nur ein Gericht zubereitet – für mehr als 450 Gäste können und wollen Topchefs nicht kochen.» Ein kleines Kontingent hat das Grand Resort Bad Ragaz für Gäste reserviert, die an diesem Wochenende im Resort einchecken. Wer den Besuch der Garden Party mit einer oder mit zwei Übernachtungen kombiniert, hat noch eine kleine Chance, dabei zu sein. Package Nr. 1: Eine Übernachtung, Tickets für die Garden Party (DZ ab 1366 CHF). Package Nr. 2: Das spektakuläre VIP-Angebot: Zwei Übernachtungen. Ein 9-Gang-Diner am Vorabend im neuen Signature Restaurant von Sven Wassmer. Teilnahme an der Garden Party. Und danach exklusiver Zutritt zur Aftershow-Party der Chefs auf der Golfclub-Terrasse (17.- 19. August, DZ ab 2622 CHF).

 

>> Zu den Garden Party-Packages

 

>> Die Partner der GaultMillau Garden Party: Porsche Schweiz (Presenting Partner), Globus, Nespresso, V-Zug, Oona Kaviar, Reisebüro Mittelthurgau, Carl F. Bucherer.