Die 3
Sponsored Story

Panettone: Hochgenuss jetzt & zu Weihnachten

Wie ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk – das etwas andere Brot: süsser Panettone aus dem Piemont.
16. Oktober 2018
Panettone Crema di Grappa
Panettone Crema di Grappa

Dieser aussergewöhnliche Panettone hat das gewisse, bestimmte Etwas: Er enthält zwar die für einen Panettone typischen Rosinen, wird jedoch auch mit einer leicht-süssen Grappa-Creme verfeinert. Perfekt besonders als Dessert und ideal für Feinschmecker, die gerne auch einen Hauch von Grappa auf ihrem Gaumen geniessen. Mit oder ohne Grappa zum Nachtisch.

Produkt ★ ★ ★Panettone Crema di Grappa
1kg/29.90.- Fr.

www.globus.ch

Panettone artigianale
Panettone artigianale

Als die Bäcker im mittelalterlichen Mailand den normalen Brotteig mit Butter, Zucker und Sultaninen anreicherten, entstand das wohl bis heute beliebteste italienische Süss- und Hefegebäck: Panettone. Seine unverkennbare Form erhielt das Weihnachtsbrot 1920, als man den Teig erstmals in zylindrische Backformen füllte. Unser Panettone mit natürlichem Mutterteig und saftigen, kandierten Früchten schmeckt genauso wie aus Nonnas Backstube.

Produkt ★ ★ ★Panettone artigianale
1kg/29.90.- Fr.

www.globus.ch

Pandoro
Pandoro

Der Pandoro – auf italienisch das goldene Brot – erhielt seinen Namen aufgrund seiner goldgelben Farbe bereits im 18. Jahrhundert. Das süsse Hefegebäck kommt jedoch im Gegensatz zum mit ihm verwandten Panettone ohne Rosinen oder kandierte Früchte aus. Dennoch betört er mit seiner Weichheit und seinem Geschmack. Und geschmackvoll in glänzendes Geschenkpapier verpackt, eignet er sich auch goldig als Mitbringsel für weihnachtliche Gastgeber.

Produkt ★ ★ ★Pandoro
1kg/29.90.- Fr.
 
www.globus.ch