Text: Elsbeth Hobmeier

Prickelnder Moscato-Genuss

Strohgelb funkelt er im Glas, leichte Perlen steigen empor, ein feiner Duft von Orangenblüten, Salbei und Honig steigt in die Nase. Die ausgewogene Süsse am Gaumen gefällt auf Anhieb und macht Lust auf mehr. Dieser Moscato aus der Gegend von Asti im Piemont wird aus der Muscat-Traube gekeltert und ist ein perfekter Compagnon beim Picknick im Grünen. Schon nur deshalb, weil er vom Aperitif bis zu Fisch, Geflügel und Käse einfach immer passt.

Moscato d’Asti DOCG Le Fronde Fontanafredda 2018, Fr. 13.50 
 

www.coop.ch

Der perfekte Wein fürs Tête-à-tête

So ein schöner Name, Aqua di Venus, das Elixier der Venus. Und erst die sanft geschwungene, weiblich inspirierte Flaschenform - wer immer ein Déjeuner sur l’herbe plant und seinem netten Gegenüber einen unvergesslichen Moment schenken will, für den ist dieser Rosé ein absolutes Must Have. Er fasziniert auch beim Trinken: zart in der Nase, lang und lebendig im Gaumen, üppig im Geschmack - ein charmanter Wein mit einem Touch von Luxus. Gereift ist er in der Toskana, komponiert wurde er aus Syrah, Sangiovese und Pinot Grigio.   

Toscana IGT Ruffino Rosé Aqua di Venus 2019, Fr. 18.95


www.coop.ch

Ein roter Verführer

Darf es auch ein Rotwein sein? Das passt zu Käse, Wurst, Pastete, Fleisch aber auch zu einem Blätterteiggebäck ohnehin hervorragend! Dieser Spätburgunder (Pinot noir) ist in der deutschen Weinregion Rheinhessen gewachsen. In der Nase erinnert er an edle Gewürze und dunkle Beeren, im Gaumen gefallen die betörende Aromatik und der frische Abgang. Und vom Preis her gesehen ist er ein wirkliches Schnäppchen aus dem Weingut der beiden jungen Gebrüder Thörle, welche aus den kalksteinreichen Böden von Saulheim wahre Wunderweine herausholen.

Rheinhessen Spätburgunder Weingut Thörle 2017, Fr. 12.95


www.coop.ch