Mini Beiz
Life & Style

„Kronenhalle? Ich mag den Gurkensalat.“

TV-Moderator Kurt Aeschbacher verrät, wo er gerne sitzt. In der Kronenhalle oder im lauschigen Bürgli-Garten.

von Bettina Bono | 2017 M06 12
Bürgli, Zürich

Mini Beiz? "Da muss ich zwei Lokalitäten nennen. Beide in Zürich. Sehr gerne gehe ich in die Kronenhalle. Dort hat es mir der Gurkensalat angetan. Und wenn ich Lust auf Fleisch, richtig gute Kräuterbutter und Pommes habe, dann esse ich mit Vorliebe im Bürgli. Im Sommer ist der Garten dort sehr lauschig.

Kronenhalle, Zürich

Luxuriös Essen? "Das steht mir noch bevor. Ich habe als Honorar einen Gutschein für ein Essen bei Andreas Caminada im Schloss Schauenstein erhalten. Den werde ich nächstens einlösen. Meine Erwartungen sind selbstverständlich riesig." 

Wein? "Ich liebe Weine aus dem Bordeaux. Doch ich kann sie mir fast nicht mehr leisten. Die paar Flaschen, die noch in meinem Keller lagern, hüte ich. Jetzt schweife ich in Sachen Wein aus und bin noch sehr unstet."

 

www.kronenhalle.ch

www.restaurantbuergli.ch

 www.schauenstein.ch

Follow us on

Facebook LogoInstagram LogoYoutube Logo

Gault & Millau Logo
GaultMillau © 2017Alle Rechte vorbehalten.
Ringier Axel Springer AG Logo