Pazifische Felsenauster
Pazifische Felsenauster

Die Marennes-Oléron – eine pazifische Felsenauster – wird heute mit grossem Erfolg auch in der Bretagne gezüchtet und hat mit einem Anteil von über 95% der gesamten Austernproduktion in der Bretagne die europäische Auster zu einer kostbaren Rarität gemacht. In Qualität stehen die Huîtres creuses aber ihrem flacheren Cousin in nichts nach, und dank ihrer tiefer gewölbten Schale beherbergen sie auch noch einen grösseren Anteil des köstlichen Austernfleischs.

Pazifische Felsenauster
zum aktuellen Tagespreis

 

Austernmesser

Schweizer Präzision, mit der die französische Delikatesse mühelos zubereitet werden kann: Die dünne Klinge des stilvollen Austernmessers von sknife sticht mühelos durch die geschlossene Auster. Weil sie auf einer Seite angeschliffen ist, sorgt der dünne Klingenrücken für genug Stabilität, um die Austernschale ohne grosse Anstrengung zu öffnen. Ein Must-have für jeden Austernfan!

Austernmesser mit Eschenholzgriff von sknife
CHF 229.90

www.globus.ch

 

Flache Auster
Flache Auster

Der intensive, haselnussähnliche Geschmack der Europäischen oder flachen Auster ist einfach unnachahmlich. Früher wurden in der Bretagne fast ausschliesslich Huîtres plates gezüchtet. So besass der französische Königshof einst ein Lieferprivileg für die kostbare Delikatesse – insbesondere für die Austern aus Cancale an der Nordküste der Bretagne, die als die Besten überhaupt galten. Auch für heutige Austernliebhaber sind die flachen Austern eine absolute Delikatesse, die durch ihre limitierte Verfügbarkeit heiss begehrt sind.

Flache Auster
zum aktuellen Tagespreis