Text: Elsbeth Hobmeier

Ein grosser und edler Cabernet aus Chile

Das chilenische Weingut Los Vascos ist seit vielen Jahren im Besitz der Domaines de Lafite Rothschild. Der grosse Name verpflichtet: Dieser Grand Vin wird aus besten Cabernet-Sauvignon-Trauben gewonnen von über 70-jährigen Rebstöcken. Das verleiht ihnen ein Bukett von fast unergründlicher Tiefe, das an Schokobrownies, Feigen und Zedernholz erinnert. Ein solch hochwertiger Wein verlangt nach einem guten Stück Fleisch - so geniesst man ihn in Chile. Und gern auch bei uns.  

Le Dix de los Vascos, Domaines Barons de Rothschild, 2016, Fr. 45.-

www.coop.ch

Ein aromatischer und komplexer Ripasso

Gewachsen sind die Trauben an traumhafter Lage am Ufer des Gardasees. Die Familie Tinazzi aus Bardolino ist besonders stolz auf diese vom Klima begünstigte Rebhänge. Die Herstellung von Ripasso ist eine spezielle: Der Wein reift ein zweites Mal, und zwar auf dem Trester des Amarone. Das macht ihn aussergewöhnlich vollmundig. Ein toller Begleiter für ein feines Stück Fleisch vom Grill oder auch zu einem Schmorgericht.

Ripasso della Valpolicella Superiore DOC Rovertondo 2017, Fr. 16.95

www.coop.ch

Meerfisch? Hummer? Pouilly-Fumé!

An der Loire wachsen die allerbesten der französischen Sauvignon Blancs. Dies beweist auch dieser erfrischende, mineralische Wein mit seiner typischen leicht rauchigen Note. Das blumige Bukett verrät Aromen von Limetten, Passionsfrucht und Grapefruit. Wenn wir Meeresgetier oder einen feinen Fisch auf den Grill legen, dann ist die Gelegenheit da, um diese charaktervolle französische Spezialität zu entkorken.

Pouilly-Fumé AOC 2018, Fournier, Fr. 18.50

www.coop.ch