«Troum-Ferie» für zwei. Gstaad wirbt seit Jahren mit dem sympathischen Claim «Come up, slow down». Letzteres ist nicht ganz einfach. Zu aufregend ist das Programm, das Gstaad mit Unterstützung seiner Partner für den Gewinner eines aussergewöhnlichen Sommerwettbewerbs zusammengestellt hat. Wer Losglück hat, ist nächstes Jahr zu zweit acht Tage lang ein VIP, lernt die wunderschöne, von allen Bausünden verschonte Feriendestination im Saanenland von ihrer besten Seite kennen. Der «GaultMillau-Channel» ist Partner der spektakulären Aktion.

850i BMW

Nobler kann man nicht vorrollen! BMW stellt das aufregende 8er Cabriolet zur Verfügung.

Acht Tage BMW 8er, sieben Nächte «Park Gstaad». Die Gewinner wohnen an erstklassiger Adresse: «Park Gstaad», eines der grossen Fünfsterne-Hotels im Saanenland. Ein Superior oder Deluxe Doppelzimmer ist reserviert. Das Frühstück wird auf der wunderschönen Sonnenterrasse serviert, der Wellness- und Fitnessbereich ist attraktiv. Eine tolle «Bike-Lounge» gehört zu den Vorzügen des Hotels. Die Gewinner rollen stilvoll vor: BMW Schweiz stellt ihnen für acht Tage «The 8» zur Verfügung: Das BMW 8er Cabriolet, ein aufregendes Statement luxuriöser Sportlichkeit.

 

Gourmet-Dinner & VIP am Menuhin Festival. Für ein besonders vergnügliches Nachtessen müssen die Gewinner hart «arbeiten». Pilze suchen in den Wäldern des Saanenlands. Die Ausbeute kommt ins «16 Art-Bar-Restaurant» nach Saanen. Die Gastgeber sind echte Trendsetter, bitten zu einer Weindegustation und zu einem Gourmet-Dinner. Mit Pilzen natürlich. Das «Gstaad Menuhin Festival & Academy» hat internationale Ausstrahlung. Zwei Konzertkarten sind reserviert, inklusive Eintritt in die exklusive Clublounge.

16 art bar restaurant

Zuerst die Arbeit, dann das Vergnügen: Pilze sammeln für das Gourmet-Dinner im «16 Art Bar Restaurant».

Eine Runde Golf & Kjus-Golf-Outfit. «Gstaad-Saanenland» gehört zu den schönsten Golfclubs der Schweiz. Die 18 Fairways sind attraktiv angelegt, die Aussicht ist von allen Greens aus fantastisch, aus der grossen Sonnenterrasse des Klubhauses kann man stundenlang verweilen. Die Gewinner gehen ziemlich elegant auf die Runde (oder in eine Golfstunde): Kjus, die luxuriöse Schweizer Hightech-Marke, rüstet sie mit Hose, Jacket und Polo aus; das Outfit stellt man sich vor den Gstaad-Ferien online gleich selber zusammen.

Täglich ein Outdoor-Erlebnis! Das Alpinzentrum Gstaad hat vieles zu bieten: Wandern, Biken, Bergtouren, Canyoning, River Rafting, Kanu, Brückenspringen, SUP, Klettern, Seilpark, Adventure Trail und vieles mehr. Die Gewinner wählen sich jeden Tag eine Aktivität aus. Das Alpinzentrum ist für Ausrüstung und Guide besorgt. Mit der «Gstaad Card» hat man freie Fahrt (auf diversen Bergbahnen, ÖV)

 

PS. Am 29. August ist Volksfest auf der Promenade: «Gstaad Züglete»! Die Bauern bringen ihr wunderschön geschmücktes Vieh von der Alp zurück ins Tal. Mit Marktständen und musikalischer Unterhaltung im Dorf.

 

* Pflichtfelder

Ich bin *

Teilnahmebedingungen. Die Gewinner/-innen werden während des Aufenthalts von einem Content-Team begleitet. Die daraus entstandenen Fotos und Videos dürfen von Gstaad Marketing GmbH sowie allen Partnern* des Wettbewerbs zu Promotionszwecken verwendet werden. Die Gewinner/-innen werden schriftlich benachrichtigt. Über die Verlosung wird keine Korrespondenz geführt. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Personen unter 18 Jahren, Mitarbeiter der Ringier Axel Springer Schweiz AG und deren Tochtergesellschaften. Der Preis kann weder umgetauscht noch in bar ausbezahlt werden. Der Preis muss an den vorgegebenen Daten (28. August - 4. September 2020) eingelöst werden. Sind die Gewinner/-innen verhindert, ist dies frühzeitig bekannt zu geben. Der Preis wird dann anderen Teilnehmer/-innen weitergegeben. - Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ihre persönlichen Daten werden von uns mit der grösstmöglichen Sorgfalt behandelt und können ausschliesslich von den teilnehmenden Partnern* zu Marketingzwecken verwendet werden. (*Alpinzentrum Gstaad, BMW, Ringier Axel Springer AG, Golfclub Gstaad-Saanenland, Gstaad Menuhin Festival & Academy, KJUS, Park Gstaad, 16 Art-Bar-Restaurant). Mit der Teilnahme an der Verlosung erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich mit den vorliegenden Teilnahmeberechtigungen einverstanden. Wichtig: Es können ausschliesslich Teilnehmer/-innen berücksichtigt werden, die das Kontaktformular online oder den Wettbewerbstalon vollständig ausgefüllt und korrekt retourniert haben.

 

>> Die Gewinner/-innen werden im Herbst 2019 benachrichtigt. Teilnahmeschluss: 31.10.2019, 23:59 Uhr.