Restaurant

Zentrum

Gnetsch 34
Ruben A. Brunhart
ChefRuben A. Brunhart
Preise: M 20.50/25.50
ServiceTerrasse/Garten, Parking, Rollstuhlgängig
Telefon+423 384 18 18

Nach einem langen Wiener Aufenthalt ist Ruben A. Brunhart 2015 in seine alte Heimat zurückgekehrt. Er hat sich gut eingelebt: Das Lokal wirkt edel, der Service ist kompetenter geworden, die Küche hat sich gesteigert. In ihr kombiniert der Chef Traditionelles mit Modernem und bringt vor allem regionale und saisonale Produkte auf den Tisch – geboten wird eine alpenländische Küche mit Wiener Einschlag. Letzteren spürt man vor allem bei einigen Klassikern auf der täglich wechselnden Karte, etwa bei der klaren Hühnersuppe mit grob geschnittenem Gemüse und Griessnockerln. Sonntag ist Braten-Tag im «Zentrum» und auch sonst ist Klassisches angesagt: zum Beispiel ein saftiger Schulterbraten vom Kalb mit feinen Röstaromen, harmonischer Sauce, sämigem Kartoffelstock und weissen Spargeln. Das Entrecote vom Black Angus war allerdings gar lange gegart, die mit Speck aromatisierte Kartoffelrolle dazu schmeckte aber so fein wie die leichte Whisky-Pfeffer-Sauce.

Die Käse sind geschickt zusammengestellt und der gerührte Wiener Eiskaffee ist stets eine Versuchung. Wir entschieden uns trotzdem für ein saisonales Dessert: Eine intensive Vanille-Panna-cotta harmonierte schön mit leicht saurem Rhabarber und frischer Minze. Zugelegt hat auch die Weinauswahl: Die Karte ist umfangreicher geworden und führt noch mehr österreichische Weine von teils kaum bekannten Winzern.

Follow us on

Facebook LogoInstagram LogoYoutube Logo

Gault & Millau Logo
GaultMillau © 2017Alle Rechte vorbehalten.
Ringier Axel Springer AG Logo