Innenansicht vom Restaurant Stadthof in Rorschach - GaultMillau
Restaurant

Stadthof

Kirchstrasse 9
9400 Rorschach
Gottfried Tatzl
Preise: M 19.–/42.–D 68.–/120.–
ServiceTerrasse/Garten, Parking, Rollstuhlgängig
Telefon+41 71 841 10 90

Der engagierte Gottfried Tatzl sorgt mit seiner Kreativität im ziemlich nüchternen «Stadthof» für Stimmung. Man freut sich zu Beginn an den knusprigen Brötchen (Oliven, Tomaten, Nuss, Körnli) mit drei Sorten Butter (Kresse, Schmalz, Curry) und fast gleichzeitig am Gurken-Minzen-Mojito und einem winzigen Pumpernickel-Dreieck, belegt mit Meerrettichmousse und mit einem Apfelgelee-Hut. Sämig und aromatisch ist die Topinamburcreme mit Périgord-Trüffel, nicht alltäglich die Rotkrautsuppe: purpurrot, schaumig und kräftig gewürzt. Manchmal steht der «Fliegenpilz» auf der Karte, den man ohne Angst vor einer Vergiftung bestellen kann: Der Fuss besteht aus Apfel mit Nussfüllung, der Hut aus Gänselebermousse ist überzogen mit Himbeergelee und mit Sesam bestreut. Getrüffelter Wirsing begleitet die frischen Egli, zu den saftigen Filets vom Ibérico-Schweinchen an Chorizo-Jus passt eine konfierte Kartoffel ideal. Ziemlich eigenwillig sind auch die Desserts – die Pralinenglace ist aber jedenfalls zu empfehlen. Aufgestellter, kompetenter Service.

Sofort weiterlesen?

Registrieren Sie sich hier, und Sie erhalten gratis Zugang zu 800 neuen Restauranttests.

Haben Sie sich bereits registiert?