Freudigers Hardern Pintli Lyss BE
Restaurant

Freudigers Hardern Pintli

Hardern 23
3250 Lyss
André Freudiger
Preise: M 17.50D 40.–/80.–
Service: Terrasse/Garten, Parking
Telefon: +41 32 386 73 23

Der Parkplatz war übervoll – das «Pintli» etwas ausserhalb von Lyss ist längst kein Geheimtipp mehr. Man schätzt halt André Freudigers gepflegte Hausmannskost mit einem Schuss Exotik, seine Klassiker genauso wie das saisonale Menü auf der Schiefertafel.

Uns entführte er in die Provence. Zu Beginn mit warmen Ziegenkäsecroûtons auf einem bunten Frühlingssalat mit etwas konfierter Ente und nussigem Dressing. Fürs erste Highlight sorgte der zarte Langustenschwanz vom Grill an einer Rosé-Buttersauce mit aromatischem, grünem Risotto à la provençale. Zu den punktgenau gebratenen Lammfilets an Thymianjus trug der charmante Service ein überzeugendes, fein geschnittenes Ratatouille auf. Dass Freudiger mit Fleisch gut umgehen kann, bewies auch das butterzarte Filet vom irischen Black Angus mit intensiver Kräuterbutter.

Sein Können bewies der Chef zum letzten Mal beim Dessert mit einer ausgezeichneten, provenzalischen Lavendel-Honig-Mousse und einer leichten Joghurtglace. Die klug aufgebaute, umfangreiche Weinkarte hat ihr Schwergewicht bei den Bordeaux, führt aber auch feine Crus aus der Schweiz und Europa.